Fette Pflanzen

Opuntie, Opuntia spinosissima - Zylinderpuntie


Generalitа


Sukkulenten mit Ursprung in Südamerika; Sie sind der Opuntie sehr ähnlich, aber die Stängel sind in zylindrische oder eiförmige Segmente unterteilt, während die Segmente in der Opuntie zerdrückt werden. In der Natur bilden sie große Kolonien, die sich auf dem Boden ausbreiten. Wo die Stängel den Boden berühren, neigen sie dazu, Wurzeln zu bilden, aus denen eine neue Pflanze entsteht. Der Stiel ist hellgrün, glatt, mit langen Stacheln bedeckt, sehr scharf. Im Sommer bilden sich große gelbe oder rote Blüten, gefolgt von fleischigen, ovalen, essbaren Früchten. Pflanze der einfachen Kultivierung, in den zentralen südlichen Gebieten von Italien kann einen Platz im offenen Boden, im Garten auch finden.

Anzeige und Bewässerung




Belichtung: an einem sonnigen Ort, sie fürchten den Schatten. Sie vertragen kurze Perioden sehr intensiver Kälte, sogar einige Grade unter Null; In den nördlichen Regionen werden sie jedoch als Zimmerpflanzen kultiviert oder in der kalten Jahreszeit in einem kalten Gewächshaus untergebracht.
Bewässerung: in den warmen Monaten bei trockenem Boden gießen; Diese Pflanzen ertragen auch sehr lange Trockenperioden, sie fürchten den Wind nicht.

Opuntia, Opuntia spinosissima - Cylindropuntia: Weitere Tipps


Boden: Sie wachsen auf einem sehr trockenen und gut durchlässigen Boden. Sie können einen idealen Boden vorbereiten, indem Sie einen Teil ausbalancierten Bodens mit einem Teil Flusssand und einem Teil Lapillus oder Puzzolan mischen.
Vermehrung: erfolgt durch Stecklinge; Ein einziger Gegenstand kann von der Mutterpflanze gelöst und in eine weiche und reichhaltige Erde gelegt werden, die sehr gut drainiert ist, um die Wurzelbildung zu fördern.
Schädlinge und Krankheiten: Sie fürchten die Cochinea sehr, die die Pflanze sehr häufig besiedelt.

Video: Kakteen die blühen - 3 verschiedene Sorten Cacti that bloom - 3 different strains (August 2020).