Auch

Enzian - Gentiana lutea


Generalitа


Name: Enzian lutea L.
Ernte: Im Herbst und Frühling.
Eigenschaften: choleretisch, aperitif, vermifuge, febrifuge, aromatisch.
Familie: Gentianacee.
Allgemeine Namen: Ensiana, Enzianmajor, Ansiara, Radis Gilada, Argiansana.

Enzian - Gentiana lutea: Eigenschaft


Lebensraum: Alpen und Apenninen bis 2500 Meter. Es wächst auch auf den Inseln, in sonnigen und kalkhaltigen Böden.
Verwendete Teile: Die Wurzeln.
Lagerung: Nach dem Trocknen in der Sonne muss es an einem trockenen und geschützten Ort gelagert werden, da es Feuchtigkeit befürchtet.
Verwendung: Abkochungen, Farbstoffe für den Innen- und Außenbereich; Sirup für den internen Gebrauch.
Anmerkungen: Die Ernte der Wurzeln, die erst ab dem zweiten Lebensjahr erfolgen darf, muss sehr sparsam erfolgen, da die Pflanze einer geschützten Art angehört.