Auch

Platzieren Sie die Zwiebelpflanzen

Platzieren Sie die Zwiebelpflanzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pflanze die Zwiebelpflanzen:




Sommerknollenpflanzen setzen sich ab, wenn das Winterklima dem Frühling weichen und keine Frostgefahr besteht. Frühlingsblüher hingegen werden bevorzugt im Herbst oder Spätwinter gepflanzt. Vor dem Einsetzen der Zwiebeln ist es gut, den Boden gründlich zu bearbeiten, um ihn weich und reich zu machen: Im Blumenbeet der Zwiebelpflanzen geben wir eine kleine Menge Humus oder anderen organischen Dünger hinzu, dann graben wir den Boden gründlich aus; Bei Bedarf fügen wir auch etwas weichen Boden hinzu, da sich Zwiebelpflanzen auf zu harten und kompakten Substraten nur schwer entwickeln. Einige Zwiebelpflanzen, wie Anemonen, neigen dazu, leicht zu trocknen, wenn sie über dem Boden aufbewahrt werden. Vor dem Einpflanzen ist es wichtig, sie mindestens 4 bis 6 Stunden in sauberem, lauwarmem Wasser zu lagern, damit sie vollständig rehydrieren. Die meisten Sommerknollenpflanzen werden in kleinen Gruppen gepflanzt, um zum Zeitpunkt der Blüte eine bessere Wirkung zu erzielen. In der Regel sind Zwiebeln, Knollen und Rhizome in einer Tiefe begraben, die ihrem Durchmesser entspricht. Dann bereiten wir eine kleine tiefe Grube vor, wenn die von uns ausgewählten Zwiebelpflanzen größer sind. Wir legen die ausgewählte Zwiebelpflanze auf den Boden und achten darauf, dass sie mit dem apikalen Teil nach oben und dem Teil, der Wurzeln nach unten hervorbringt, in den Boden gelegt wird. Wenn die Zwiebeln oder Knollen sehr klein sind, ist es ratsam, einige Nachbarn zu platzieren, aber wenn sie eine gute Größe haben, versuchen wir, sie in einem Abstand voneinander zu platzieren, der ihrem Durchmesser entspricht. Sobald die Glühbirnen positioniert sind, bedecken wir sie mit einer Erddicke, die dem Durchmesser derselben Glühbirne entspricht. Wenn wir die Zwiebeln in den Rasen pflanzen wollen oder auf jeden Fall, um einen natürlichen Effekt zu erzielen, streuen wir sie vor dem Pflanzen zufällig auf den Boden, als ob wir sie am Rande säen würden; Dann begraben wir jede Glühbirne an der Stelle, an der sie hingefallen ist. Diese Art der Positionierung wird häufig für Krokusse oder Muscari verwendet.