Auch

Befestigen Sie die Reben von innen an einer Schaum- oder Moosklammer

Befestigen Sie die Reben von innen an einer Schaum- oder Moosklammer



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Befestigen Sie die Kriechpflanzen von innen an einer Schaumstoff- oder Moosklammer:




Damit Kletter- oder Hängepflanzen nach oben wachsen können, können wir sie an geeigneten Wächtern befestigen. Diese Zahnspangen sind aus Kunststoff, Schaum oder mit Moos bedeckt erhältlich. In jedem Fall sind sie grün gefärbt, damit sie sich in das Laub einfügen, wenn die Pflanze gut entwickelt ist. Die meisten dieser Zahnspangen sind mit Verlängerungen ausgestattet, so dass die Zahnspange bei der Entwicklung der Pflanze gedehnt werden kann, ohne dass sie zu oft gewechselt werden muss. Wir arrangieren die Pflanze zunächst, indem wir die dünnen Zweige entwirren, damit wir sie problemlos handhaben können. Dann wählen wir eine Stütze mit der richtigen Höhe, so dass wir ungefähr zwei Drittel mit den Zweigen der Pflanze bedecken können; Vermeiden Sie es, sofort einen übermäßig großen Vormund zu haben, da wir uns sonst für viele Monate mit einem bloßen Vormund in der Vase befinden. Dann prüfen wir, ob in der Vase Platz ist, um den Boden der Stütze zu vergraben, und versenken Sie die Pflanze gegebenenfalls, um die Stütze auf den Boden des Gefäßes zu versenken und so die Stabilität zu erhöhen. Wenn die Zahnspange fest im Behälter vergraben ist, beginnen wir, die dünnen Äste spiralförmig um dieselbe Zahnspange zu wickeln. Lasst sie uns mit Bast, gummiertem Draht oder etwas Scoobidoo befestigen. Wir vermeiden es, die Äste zu eng um die Stütze zu wickeln oder sie mit dem Draht zu beschädigen, der sie stoppt. Selbst wenn die Windungen unserer Spirale im Laufe der Zeit locker und beweglich sind, wird sich die Pflanze so entwickeln, dass sie den Trend begünstigt, der uns durch das Festziehen der Spirale um den Tutor gegeben ist.