Auch

Wacholder

Wacholder



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wacholder:




Wacholder ist ein Strauch asiatischer und europäischer Herkunft, der in Italien auch in der Natur weit verbreitet ist. Es präsentiert spiniforme oder schuppige Blätter, wachsartig und immergrün, die ein intensives Aroma abgeben, wenn sie zwischen den Fingern gerieben werden. Im Sommer und Herbst stehen an der Pflanze kleine schwarze Beeren, die in der Küche verwendet werden. Es ist ein kräftiger und rustikaler Strauch, nicht zu schnell wachsend, der als einzelnes Exemplar oder zur Bildung von dicken und dornigen Hecken verwendet werden kann. Sie wächst an einem sonnigen Ort auf einem sehr gut durchlässigen Boden. Diese Pflanze fürchtet nicht zu viel Trockenheit, im Allgemeinen wird sie zum Zeitpunkt der Pflanze und bei längerer Trockenheit bewässert, aber die Exemplare, die für eine lange Zeit verweilen, neigen dazu, sich mit dem durch die Niederschläge garantierten Wasser abzufinden. Es gibt zahlreiche Arten von Wacholder, die Arten mit einer Prostataentwicklung sind sehr verbreitet, was den Wacholder sehr nützlich als Bodendecker in pflegeleichten Bereichen des Gartens macht.