Auch

Züchte flache Azaleen

Züchte flache Azaleen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wachsende wohnung azaleen:




Die flachen Azaleen gehören zu Arten asiatischen Ursprungs, die die Kälte fürchten und daher besonders für den Anbau zu Hause an einem geschützten und hellen Ort geeignet sind. Wir wählen die Position unserer Azalee, wobei wir darauf achten, die Nähe zu direkten Wärmequellen wie Öfen oder Heizkörpern zu vermeiden, um zu verhindern, dass das Laub durch übermäßige Hitze austrocknet. Gleichzeitig müssen Azaleen an einem hellen Ort kultiviert werden, dürfen jedoch nicht längere Zeit direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Der ideale Ort könnte ein Treppenhaus oder ein Eingang sein, mit einer guten Helligkeit und gleichzeitig nicht zu beheizt. Die Grundvoraussetzung für Indoor-Azaleen ist Wasser: Wir versuchen, diese Pflanzen mit großer Regelmäßigkeit zu gießen, um den Boden immer leicht feucht zu halten, aber Stauungen in der Untertasse zu vermeiden. Gleichzeitig vermeiden wir, dass der Boden immer übermäßig mit Wasser getränkt wird. Denken Sie zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit daran, das Laub häufig zu verdampfen, jedoch nur, wenn die Pflanze nicht blüht, da sonst die Gefahr besteht, dass die Knospen und die empfindlichen Blütenkrone zerstört werden. Nach der Blüte entfernen wir aus ästhetischen Gründen immer die welken Blüten, aber auch, um zu vermeiden, dass sich Zersetzungsprodukte zwischen den Blättern befinden, wo sich Schimmel oder Fäulnis entwickeln können. Am Ende der Blüte topfen wir alle 2-3 Jahre unsere Azaleen mit saurem ph auf Spezialerde für acidophile Pflanzen um; Die Verwendung von ungeeigneten Böden und das Gießen mit besonders kalkhaltigem Wasser kann zu einer Gelbfärbung der Azaleenblätter führen, die durch eine Krankheit namens Chlorose verursacht wird. Um das Auftreten dieser Symptome zu vermeiden oder zu lindern, ist es ratsam, den am besten geeigneten Boden zu verwenden, die Pflanzen mit wenig kalkhaltigem Wasser zu gießen oder alle 4 bis 6 Monate einen beruhigenden, eisenreichen Dünger für die Pflanzen bereitzustellen.