Auch

Pflanze einen Baum

Pflanze einen Baum



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einen Baum pflanzen:




Bevor Sie einen hohen Baum in den Garten stellen, ist es ratsam, den verfügbaren Platz zu messen. Denken Sie daran, dass sich die Pflanze im Laufe der Jahre stark verbreitert und daher einen Platz mit einem Durchmesser von mindestens 3-4 Metern benötigt. Es ist ratsam, sorgfältig zu messen, um unseren Baum mindestens drei Meter von den Grundstücksgrenzen entfernt aufzustellen, da dies der gesetzlich vorgeschriebene Abstand ist. Haben wir den richtigen Ort gefunden, üben wir ein großes Loch, in das leicht das radikale Brot unseres Baumes passen kann. Wir arbeiten mit der Hacke und schaufeln den Boden des Lochs, damit der Boden weich und nicht zu kompakt ist. Dann mischen Sie den entstandenen Boden der Ausgrabung mit organischem Dünger und Universalerde, um die Wurzeln der Pflanze mit einer guten Erde zu bedecken. Wir platzieren unseren Baum und erinnern uns, dass er in der gleichen Tiefe begraben wird, in der er sich im Topf oder im Kinderzimmer befand, aus dem er entfernt wurde. Wenn es notwendig ist, fügen wir dem Loch oder Leviamin mehr Erde hinzu, bis sich die Basis des Stiels auf Höhe des umgebenden Bodens befindet. Also positionieren wir unsere Pflanze und bedecken die Wurzeln mit dem Boden, der angereichert und gut bearbeitet ist. Wenn der Boden unseres Gartens von schlechter Qualität ist, können wir alle Wurzeln mit Universalerde bedecken, um die Entwicklung des Wurzelsystems des neuen Baumes zu begünstigen. Sobald die Ausgrabung gefüllt ist, drücken wir mit den Füßen oder dem Spaten auf den Boden an der Basis des Rumpfes, um ihn zu verdichten und reichlich zu wässern. Um zu verhindern, dass die neu gepflanzte Pflanze aufgrund des Windes herunterfällt, ist es ratsam, in den ersten Lebensjahren eine Stützstruktur um den Stamm herum zu bauen. es genügt, 3 dünne Stangen zu befestigen, die schräg zur Wachstumsrichtung der Pflanze stehen, damit sie Zeit hat, sich im Boden zu verwurzeln, bevor sie wegen schlechten Wetters Stößen ausgesetzt wird.