Auch

Potos

Potos



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Potos:



Potos, auch Epipremnum genannt, ist eine der am weitesten verbreiteten Zimmerpflanzen. In der Natur entwickelt es sich in den schattigen Bereichen des Regenwaldes, wo es klettern oder fallen kann. In der Wohnung wird die rasche Entwicklung der langen, flexiblen Äste ausgenutzt, indem sie an einem langen, mit Moos bedeckten Schutzgitter befestigt werden. oder die Pflanze wird in hängende Töpfe oder Körbe gepflanzt, von denen die Zweige sanft abfallen. Die Pflanze braucht einen hellen Standort, ist aber nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt. Die Bewässerung erfolgt regelmäßig von März bis September, im Herbst und Winter sporadisch. Überschreitung der Wasserversorgung vermeiden, aber auch die Pflanze für sehr lange Zeit in trockenen und trockenen Böden belassen; Während der Vegetationsperiode liefern wir alle 12-15 Tage Dünger für Grünpflanzen. Potos neigen dazu, sich sehr lang zu entwickeln und die Zweige an der Basis der Pflanze zu verlieren; Um die Entwicklung von Zweigen auch im unteren Teil der Anlage zu begünstigen und sie kompakter zu machen, ist es gut, die längeren Zweige regelmäßig zu kürzen.