Auch

Tillandsia

Tillandsia



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tillandsia:




Kleine Bromelie aus Südamerika; entwickelt lange, steife und dicke Blätter, die in sehr dichten und kompakten Rosetten gesammelt sind. Unter den Blättern befindet sich ein großer Blütenstand, typischerweise ein helles Rosa, bestehend aus Hochblättern von Papyrus-Konsistenz, unter denen innerhalb weniger Wochen zahlreiche kleine rosa oder lila Blüten blühen. Halten wir diese Pflanzen an einem halbschattigen Ort mit einer Mindesttemperatur von 10-12 ° C; Gefäße, die nicht zu groß sind, werden mit Erde gefüllt, die aus Rinden-, Torf- und Torfstücken besteht. Der tillandsie mag es nicht, wenn die Erde zu feucht ist. Wenn wir sie gießen, vermeiden wir, sie zu befeuchten, aber wir füllen die Tasse zwischen den Blättern, aus der die Pflanze die gesamte Feuchtigkeit zieht, die sie benötigt. Wenn die Pflanze an einem sehr trockenen Ort wächst, besprühen wir sie regelmäßig mit demineralisiertem Wasser. Wenn der Blütenstand zum Austrocknen neigt, können wir ihn entfernen; wenn es die Pflanze auch trocknet, werden wir es nicht werfen: höchstwahrscheinlich werden wir an der Basis der getrockneten Rosette die Entwicklung neuer kleiner Rosetten von Blättern sehen.