Gartenmöbel

Italienische Gartengestaltung

Italienische Gartengestaltung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Der italienische Garten ist ein Garten, der einen starken Einfluss auf die Besucher hat. Besonders auffällig ist die Sorgfalt, mit der er gestaltet wurde. Dies ist absolut keine unorganisierte Grünfläche, sondern ein Bereich, in dem die Gestaltung bestimmten Regeln folgt. Die Perspektive hat auch eine wichtige Bedeutung, die eine vollständige Sicht auf den gesamten Garten garantiert. Die intensivsten Jahre, in denen sich diese Art von Garten zu entwickeln begann, lagen um 1500, die Perspektive wurde linear, und diese Methode brachte neue Entdeckungen hervor, die dann den Stil des italienischen Gartens bestimmten. Diese Art von Garten erfordert besondere Sorgfalt und Hingabe, wenn sie vernachlässigt wird, verliert sie ihre Form und ihre Schönheit, insbesondere in Bezug auf die Hecken, die einer genau definierten geometrischen Form folgen müssen. Für die Gestaltung eines italienischen Gartens ist es zunächst erforderlich, ein Minimum an Kenntnissen über die Pflanzen zu haben, die am repräsentativsten sind, die sich aber auch gut für die Gestaltung dieser Formen eignen. Auch der Garten muss in diesem Fall geometrische Formen annehmen, die im Großen und Ganzen zu einem natürlichen Gleichgewicht führen. Der Zweck des italienischen Gartens ist rein dekorativ, die Formen der Evergreens sind am vielfältigsten und werden als Topiary Art bezeichnet. Die für die Erstellung dieser Zeichnungen verwendete Pflanze erfordert ständige Aufmerksamkeit, da sie nach dem Zuweisen der gewünschten Form mit einer bestimmten Häufigkeit geschnitten werden muss, damit sie nicht zu dick wird und die ihr zugewiesene Form am Ende verschwindet. Wenn man alte italienische Villen besucht, kann man oft diese imposanten Beispiele italienischer Gärten bewundern, von denen man fasziniert und überrascht bleibt, und sie bewundern, wenn man das Gleiche bei sich zu Hause reproduzieren möchte, aber die effektive und konkrete Möglichkeit von bewerten möchte Mit einem italienischen Garten sollten Sie sich immer an spezialisierte Unternehmen wenden.

Design




Der italienische Garten zeichnet sich gerade durch seine rigorosen, präzisen und gepflegten Formen in jedem Detail aus. Wer sich für ihn entscheidet, muss sofort über den Pflegeaufwand informiert sein und möglicherweise nicht in der Lage sein, die Pflanzen zu pflegen oder nicht. Wenn er Zeit hätte, müsste er sicherlich auch die Kosten eines Gärtners abschätzen. Ohne eine Person, die sich ernsthaft um den Garten kümmert, verlieren Pflanzen mit der Zeit ihre Form und Schönheit. Die Planungsphase ist sehr wichtig, da der Garten an den verfügbaren Platz angepasst werden muss, da nur die reichen Herren, die über mehrere Hektar Land in der Nähe ihres Hauses verfügten, beschlossen haben, ihn in einen wertvollen italienischen Garten umzuwandeln. Heutzutage haben nur wenige Menschen so große Räume, aber alternativ könnten sie immer die richtige Lösung finden. Zuallererst muss das spezialisierte Unternehmen eine Inspektion durchführen, um die Exposition des Landes und seine Größe zu überprüfen. Die Aufgabe wird dann von kompetenten Personen ausgeführt, die sich darum kümmern, die beste Anordnung der Pflanzen anzugeben und die verschiedenen Bereiche so zu unterteilen, dass jeder perfekt sichtbar ist. In dieser Phase spielt der Kunde eine sehr wichtige Rolle, da er sofort erkennen muss, ob das vorgestellte Projekt seinem Geschmack entspricht oder ob er Änderungen vornehmen möchte. Normalerweise wählen der Designer und der Kunde gemeinsam die Art für den Garten aus, da die Wünsche des Kunden erfüllt werden müssen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir zuerst über das Wohlbefinden der Pflanze nachdenken müssen, wenn wir möchten, dass es lange anhält. Daher müssen wir es basierend auf den klimatischen Bedingungen, der Art des Bodens und der Sonneneinstrahlung auswählen. Das Design ist nun auch von grundlegender Bedeutung, um das Bewässerungssystem von vornherein zu definieren, das heute normalerweise in der automatischen und unterirdischen Version gewählt wird. Dank zahlreicher Programme auf dem Computer hat der Kunde die Möglichkeit, auch in 3D zu sehen, was sein eigener Garten sein wird, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind.

Italienische Gartengestaltung: Kosten


In Bezug auf die Kosten für die Gestaltung und den Bau eines italienischen Gartens müssen wir zunächst die Größe des Gartens und dann die ausgewählten Arten berücksichtigen. Je seltener diese werden, desto höher ist der Preis. Das Angebot dient dazu, den Kunden über die anfallenden Kosten zu informieren, ohne die Pflege des Gartens selbst zu vergessen. Wer eine große Leidenschaft für den Garten hat und vielleicht nur wenig Platz zur Verfügung hat, kann sich auch selbst darum bemühen. In diesem Fall fallen nur die Kosten für den Kauf der Pflanzen an.