Ebenfalls

Warum das Anpflanzen und Pflegen von Anemonen interessant ist

Warum das Anpflanzen und Pflegen von Anemonen interessant ist



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Warum Anemonen pflanzen und pflegen lustig? Denn am Ende kann man ein sehr schönes Blumenbeet bekommen.

Wie man eine Anemone züchtet

Eine Anemone zu züchten ist äußerst unterhaltsam. In vielerlei Hinsicht wird Sorgfalt mit der Art der Anemone verbunden sein - es gibt viele davon in der Natur. Bestimmte Arten von Anemonen können in unserem Klima angebaut werden. Ihre Blüten sind sehr vielfältig, sie können doppelt oder gewöhnlich sein. Sie können bis zum Herbst reichlich wachsen und blühen.

Wie kann man dieses Wunder wachsen lassen? Jeder Florist sollte darüber Bescheid wissen. Um die Bitterkeit der Enttäuschung nicht zu kennen, sollten Sie die Grundlagen des Blumenanbaus berücksichtigen:

  • Es gibt Primeln unter den Anemonen. Dies bedeutet, dass sie robust sind;
  • Bei einer frostbeständigen Sorte kann zuerst eine Blume erscheinen, und erst dann wächst Laub;
  • Es ist besser, Kronenknötchen für den Winter auszugraben. Das kalte Klima ist schwer für sie. Sie müssen getrocknet und an einem kühlen Ort gelagert und mit getrocknetem Sand gemischt werden. Im Frühjahr kann es gepflanzt werden, nur müssen Sie sie zuerst ein wenig wiederbeleben - zum Beispiel indem Sie die Knötchen zwei oder drei Tage lang mit einem feuchten Lappen umwickeln. Das Ergebnis ist die Mühe wert! Diese Sorte ist sehr schön;
  • Jede Bodenart braucht Licht, notwendigerweise nahrhaft;
  • Das Landeloch muss mit einer Drainageschicht versehen sein;
  • Quellwasser sind gefährliche Melkanemonen! Genauer gesagt, seine Stagnation;
  • Lassen Sie die Sonne den Landeplatz erwärmen.

Hier sind die allgemeinen Regeln. Sorten können so ausgewählt werden, dass sie das ganze Jahr über blühen, wenn das Klima dies zulässt. Wenn nicht, dann schmilzt der Schnee von dem Moment an bis zum Herbst oder Winter. Das Lösen stört diese Pflanzen. Der Ausweg ist Mulchen. Wenn im Winter Anemonen gepflanzt und gepflegt werden, müssen Sie die Pflanzungen beispielsweise mit Blättern bedecken.


Schau das Video: Gärtner Sönke - Folge 5: Herbstanemonen (August 2022).