Ebenfalls

Spargel Meyer und seine Fürsorge

Spargel Meyer und seine Fürsorge



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese zarte Pflanze mit originalen Trieben passt erfolgreich in jedes Interieur. Spargel Meyer gehört zur Spargelfamilie. Die pubertierenden Triebe werden oft Blätter genannt, ähneln aber eher ein Tierschwanz. Blumen sehr klein, weiß, aber angenehm riechend. Sie müssen diese Pflanze an einem hellen, aber nicht sonnigen Ort platzieren, im Winter bei einer Temperatur von 14-15 Grad, und im Sommer ist es besser, sie im Halbschatten an die frische Luft zu bringen.

Der Boden sollte im Sommer nicht austrocknen, im Winter wird die Pflanze einmal im Monat unter kühlen Bedingungen bei hohen Temperaturen bewässert - häufiger ist es im Winter unmöglich, den Boden zu übertrocknen. Sprühen sollte regelmäßig sein, bei hohen Temperaturen - mindestens zweimal am Tag. Um eine höhere Luftfeuchtigkeit um den Spargel zu erzeugen, legen Sie ihn auf eine Kiespfanne. In trockener Luft infiziert die Pflanze häufig Spinnmilben und Meyers Spargel toleriert keine Produkte, die normalerweise zum Pflanzenschutz verwendet werden.

Während der Vegetationsperiode von April bis Oktober wird die Pflanze zweimal im Monat mit mineralischen oder organischen Düngemitteln gefüttert. Multiplizieren Spargel durch Samen, Stecklinge und Teilen des Busches. Junge Pflanzen transplantiert Jedes Jahr wachsen ihre Wurzeln in einem geräumigeren Behälter schnell. Alte Sträucher können alle zwei Jahre neu gepflanzt werden. Wenn der Spargel trocknet, gelb wird, Blätter verliert, ist es höchstwahrscheinlich, dass die Pflanze nicht ausreichend bewässert wird, die Luftfeuchtigkeit niedrig ist oder direktes Sonnenlicht auf die Pflanze fällt.


Schau das Video: Szparaga 2015 (August 2022).