Zimmerpflanzen

Afrikanische Linde - Afrikanische Sparmannia

Afrikanische Linde - Afrikanische Sparmannia



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Die afrikanische Linde ist ein kleiner Busch aus dem südlichen Afrika, der für die dekorativen Blätter und für die auffällige Blüte gezüchtet wird. Es hat große hellgrüne Blätter, herzförmig, bedeckt mit einer weichen Daune, die Stängel sind fleischig und neigen dazu, sich mit dem Wachstum der Pflanze zu verholzen; Sie erreicht normalerweise eine Höhe von zwei Metern, kann aber unter besonders günstigen Bedingungen weiter wachsen. Im Frühling tragen sie lange Stiele, an deren Spitze zahlreiche kleine weiße Blüten mit sehr auffälligen gelben Staubblättern blühen. Um die Blüte zu verlängern, ist es ratsam, die Stängel mit den verblühten Blüten zu beschneiden. Auf diese Weise blüht die afrikanische Sparmannia bis zum Beginn des Sommers weiter.

Belichtung



African Sparmannia mag besonders sehr helle Orte, auch wenn es gut ist, sie vor den direkten Sonnenstrahlen zu schützen, besonders an den heißesten Sommertagen, um Verbrennungen an den Blättern zu vermeiden. Im Sommer kann es im Freien, im Garten oder auf einer Terrasse an einem halbschattigen Ort aufbewahrt werden. Im Winter ist es empfehlenswert, das Gerät in Innenräumen oder in einem gemäßigten Gewächshaus aufzubewahren und es nicht zu nahe an Wärmequellen zu platzieren.
Die ideale Temperatur für diesen Pflanzentyp liegt zwischen 7 und 18 ° C.

Bewässerung



Während der Vegetationsperiode von März bis November reichlich Wasser für afrikanische Sparmannia liefern, um ein Austrocknen des Bodens zu vermeiden. im Winter ist es ratsam, die Wassermenge zu reduzieren, indem Sie warten, bis der Boden etwas trocken ist, bevor Sie zusätzliches Wasser geben; An den heißesten Tagen, aber auch in Fällen, in denen die Pflanze an einem stark erhitzten Ort aufbewahrt wird, ist es ratsam, die Umgebungsfeuchtigkeit zu erhöhen und das destillierte Wasser über das gesamte Laub zu verdampfen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Wasserstauungen bilden, die für diese Art von Pflanze schädlich sein können.
Im Frühling und Sommer ist der afrikanische Kalkdünger alle 15-20 Tage für blühende Pflanzen bereitzustellen und dem Wasser, das zum Gießen verwendet wird, zuzusetzen.

Land



Dieser Pflanzentyp mag einen sehr weichen Boden, der reich an Humus und gut durchlässig ist und der Stauung von Wasser entgegenwirkt, was die Gesundheit dieser Pflanzen gefährdet. Da das Wachstum kräftig ist, ist es ratsam, die afrikanischen Sparmannien jedes Jahr umzutopfen, besonders in den ersten Lebensjahren der Pflanze. Diese Operation kann zu Beginn des Frühlings oder Herbstes durchgeführt werden, wobei darauf zu achten ist, dass die Wurzeln leicht beschnitten werden.

Multiplikation


Die Vermehrung der afrikanischen Linde erfolgt durch Schneiden und durch Samen; im frühjahr kann man auch eingreifen, indem man die büschel der afrikanischen sparmannia teilt und darauf achtet, portionierungen mit einigen wurzeln zu machen. Die Stecklinge werden im Frühjahr geschnitten und sollten in eine Mischung aus Torf und Sand gelegt werden, an einem Ort mit einem guten Feuchtigkeitsgrad und konstanten Temperaturen. Aufgrund der Wachstumsgeschwindigkeit müssen die Pflanzen dann in einen Behälter mit guter Erde umgetopft werden, damit sie sich richtig entwickeln können.

Afrikanische Linde - Afrikanische Sparmannia: Schädlinge und Krankheiten



Die afrikanische Linde hat besondere Angst vor Cochinealien, insbesondere wenn sie in einer schlecht belüfteten Umgebung gehalten wird. Um diesem Phänomen entgegenzuwirken, können Sie die Parasiten mit einem Wattestäbchen und Alkohol entfernen oder die Blätter mit Wasser und neutraler Seife waschen und dann vorsichtig abspülen. Wenn die Pflanze ziemlich groß ist, ist es möglich, mit bestimmten Insektizidprodukten zu intervenieren.


Video: 12356 1 Afrikanische Zimmerlinde (August 2022).