Garten

Coleonema pulchellum

Coleonema pulchellum



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Coleonema pulchellum ist ein mittelgroßer immergrüner Strauch, der im südlichen Afrika beheimatet ist. Es hat eine dichte und kompakte Entwicklung und kann im Alter eine Höhe von 150-200 cm erreichen; das Laub ist linear, fast schuppig, klein, hellgrün, sehr aromatisch; Die Entwicklung ist dicht verzweigt und das Laub entwickelt sich harmonisch zu einem runden, ballonförmigen Strauch. Vom Frühling bis zum ersten Herbst blühen bei Erkältungen zwischen den Blättern kleine, sternförmige, zart duftende rosa Blüten. Nach der Blüte im Herbst ist es ratsam, die Zweige um mindestens ein Drittel zu kürzen, um eine gut verdichtete Form zu erhalten. Sehr dekorativer Strauch, kann als einzelnes Exemplar verwendet werden, um niedrige Hecken oder sogar im Steingarten zu schaffen. Es gibt auch Sorten mit weißen Blüten oder mit goldenen Blättern.

Belichtung



Coleonema pulchellum Pflanzen werden an einem sonnigen oder halbschattigen Ort gepflanzt; es sind robuste und widerstandsfähige pflanzen, die winde gut aushalten können, auch salzige.
Sie haben sogar längere Frostprobleme mit Temperaturen nahe -5 ° C; Wenn Sie sie in einem Gebiet mit sehr kalten Wintern anbauen möchten, ist es ratsam, die Pflanze an einem geschützten Ort oder in einem Topf zu pflanzen, um sie während der kälteren Jahreszeit an einem geschützten Ort zu halten.
Befindet sich die Pflanze im Boden, kann bei sinkenden Temperaturen ein Schutz mit einem Tuch und mit Mulchmaterial zum Schutz des Wurzelsystems vorgenommen werden.

Bewässerung



Was die Wasserversorgung betrifft, ist es ratsam, von März bis Herbst regelmäßig zu gießen und nur dann Wasser zuzuführen, wenn der Boden gut trocken ist. Seit einigen Jahren lebende Sträucher vertragen in der Regel problemlos Dürreperioden.
Stellen Sie sicher, dass sich im Boden kein Wasser ansammelt, was die Gesundheit dieser Sorte beeinträchtigen könnte.
Während der Blüte alle 15-20 Tage Dünger für blühende Pflanzen in wässrigem Wasser auflösen.

Land



Coleonema pulchellum bevorzugt frische und sehr gut drainierte Böden, die ziemlich fruchtbar sind; Kann in stark alkalischen oder kalkhaltigen Böden Anzeichen von Eisenchlorose zeigen. Aus diesem Grund ist es gut, den Boden am Fuß der Pflanze alle 2-3 Jahre mit Torf zu mischen, oder es ist auch möglich, dem Boden sogar nur einmal im Jahr Spezialdünger auf Eisenbasis zuzusetzen.
Der Boden muss weich sein und eine ordnungsgemäße Wasserableitung ermöglichen, um gefährliche Stockungen zu vermeiden.

Multiplikation


Die Vermehrung dieser Pflanzengattung erfolgt durch Saatgut im Frühjahr oder durch Stängelschneiden im Sommer, wobei die Stecklinge in eine mit einem Teil Torf zubereitete Masse gegeben werden, um den Boden weicher zu machen. An einem geschützten Ort aufbewahren, bis sich die neuen Triebe entwickeln.

Coleonema pulchellum: Schädlinge und Krankheiten



Pflanzen, die auf schwerem, feuchtem Boden oder in schlecht belüfteten Bereichen wachsen, können leicht von Wurzelfäule oder Botrytis auf den Blättern befallen werden. Es ist ratsam, die Bildung von Stagnationen zu überprüfen und zu beseitigen und unverzüglich einzugreifen, sobald Anzeichen einer Pathologie festgestellt werden.


Video: Coleonema pulchrum 'Sunset Gold' - 'Sunset Gold' Breath of Heaven (August 2022).