Ebenfalls

Arkadien - eine Kombination der besten Eigenschaften des Kardinals und der Republik Moldau

Arkadien - eine Kombination der besten Eigenschaften des Kardinals und der Republik Moldau



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der Rebsorten, die durch die Kreuzung von Moldawien und Kardinal gewonnen wurden, ist unter dem schönen Wort „Arkadien“ verborgen. Die Arcadia-Rebsorte hat von ihren „Eltern“ nur das Beste geerbt - Stabilität und Geschmacksqualität. Arcadia ist eine ziemlich beliebte Sorte, die nicht nur Winzern, sondern auch gewöhnlichen Gärtnern bekannt ist, die diese Sorte für sich selbst anbauen.

Inhalt:

  • Beschreibung der Arcadia-Sorte
  • Wachstumsbedingungen
  • Trauben pflanzen und Regeln der Pflege

Beschreibung der Arcadia-Sorte

Diese Sorte wird als sehr früh eingestuft. Die Arcadia-Sorte zeichnet sich durch einen sehr hohen Ertrag aus, hat große, dichte Trauben, die bis zu zwei Kilogramm wiegen. Die Farbe der Arcadia-Beeren ist gelblich, transparent und hat eine längliche eiförmige Form. Das Gewicht einer Beere beträgt ca. 12 Gramm.

Arcadia (im Alltag kann man es "Nastya" nennen) zeichnet sich durch seinen harmonischen, unauffälligen Geschmack aus - süß, aber nicht mit einer leichten Säure. Wenn die Beeren vollreif sind, hat der Geschmack ein leichtes Aroma von Muskatnuss. Die Früchte sind fleischig und saftig, bedeckt mit einer dichten, aber nicht dicken Haut.

Arcadia ist in ihrer Obhut ziemlich skurril, aber wenn bestimmte Regeln befolgt werden, wird sie ihm mit einer hohen Ausbeute von bester Qualität danken. Diese Sorte liebt es zu füttern und zu düngen, aber Mäßigung sollte beachtet werden, sonst kann der Busch leicht ruiniert werden.

Stecklinge von Arcadia wurzeln schnell und gut, wachsen schnell und tragen Früchte.

Die Hauptvorteile von Arcadia: Rekord hohe Ertragsraten, gute Transportierbarkeit, schöne Trauben, guter Geschmack.

Nachteile von Arcadia: Überlastung der Pflanzen, Schutz vor Oidium ist notwendig.

Wachstumsbedingungen

Für den Erfolg beim Anbau von Trauben sind bestimmte Bedingungen erforderlich: Wärme, Sonne, mäßige Luftfeuchtigkeit und Liebe. Ja, ja, du hast es richtig gemacht. Fürsorge und Liebe sind bei der Arbeit mit Trauben sehr wichtig. Nur in diesem Fall wird Sie die Ernte von Jahr zu Jahr begeistern.

  1. Rückgabestation. Arkadien bevorzugt die Südseite, daher ist es besser, den südlichen Landeplatz an der Datscha oder auf dem persönlichen Grundstück zu wählen. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, sollten die Sämlinge um ca. 50 cm vertieft werden. So verhindern Sie, dass die Trauben gefrieren.
  2. Erleuchtung. Arcadia liebt Licht, wählen Sie also gut beleuchtete Flächen, um diese Sorte anzupflanzen. Natürlich wird es im Halbschatten auch eine Ernte geben, aber ihre Menge wird erheblich abnehmen.
  3. Temperaturbedingungen. Die Arcadia-Rebsorte ist wie andere Rebsorten sehr warmherzig. Wenn die Lufttemperatur jedoch 36-38 Grad Celsius überschreitet, verlangsamt sich das Wachstum von Arcadia. Die Trauben vertragen solche Hitze nicht sehr gut.
  4. Bewässerung. Arcadia liebt Wasser, aber übertreiben Sie es nicht, übermäßige Feuchtigkeit kann die Wurzeln ruinieren. Ideal ist ein Entwässerungssystem, bei dem der Wasserfluss direkt zu den Wurzeln der Pflanze geleitet wird.
  5. Grundierung. Arcadia-Trauben "wurzeln" leicht auf jedem Boden, ohne besondere Bedingungen zu erfordern. Wenn Sie Trauben in Lehmböden pflanzen, sollte die Drainage erhöht und dem Torfmoor Sand hinzugefügt werden.

Trauben pflanzen und Regeln der Pflege

Um Arcadia zu pflanzen, müssen Sie zunächst ein Loch mit einer Größe von ca. 80 * 80 * 80 cm graben. Nachdem Sie einen Stift in der Mitte befestigt haben, müssen Sie eine Drainage vorsehen. Dazu füllen wir unten Kies oder Schotter ein. Die Entwässerungshöhe sollte 10 cm nicht überschreiten, dies reicht völlig aus.

Die nächste Schicht ist die Erde. Gießen Sie auch etwa 10 cm Kies darauf. Dann mit viel Wasser bestreuen. Die nächste Schicht ist Humus oder Mist, Sie benötigen 3 Eimer. Als nächstes gießen Sie etwa 400 Gramm Superphosphat, 100 Gramm Kalisalz und eine Schaufel Asche ein.

All dieser Reichtum sollte mit Erde bedeckt sein, etwa 1/3 der gesamten Grube, und gut bewässert werden. Um den Pflock herum müssen Sie einen kleinen Hügel machen und dann einen Sämling an den Pflock binden, dessen Rhizome sorgfältig auf dem Hügel verteilt sind. Streuen Sie alles vorsichtig mit Erde und verdichten Sie es mit Ihren Händen. Als nächstes müssen Sie das Loch mit Humus oder Torf füllen, dies ist ungefähr 3 cm.

Wir sollten nicht die Besonderheiten des Klimas vergessen, in dem Arkadien wachsen wird. Wenn das Klima im Süden sehr warm ist, müssen die Sämlinge 20 Zentimeter lang sein, um die Wurzeln vor Trockenheit zu schützen.

Es ist üblich, Metalldraht zu verwenden, um eine Stütze zu erzeugen. Wenn Sie vorhaben, einen Weinberg anzupflanzen, sollte der Abstand zwischen den Sämlingen mindestens 1,5 Meter betragen, damit sich die Pflanzen später nicht gegenseitig stören. Wenn die Trauben entlang eines Zauns oder einer Mauer gepflanzt werden, sollte eine kurze Strecke von etwa 50 cm zurückgezogen werden.

Pflegeregeln

Das erste Triebfragment sollte gemacht werden, wenn sie mindestens 10 cm wachsen. In diesem Fall müssen 2 Triebe auf den Stecklingen und 4 auf einem Sämling belassen werden. Der Boden muss immer gelockert und Unkraut entfernt werden. Der Boden muss dreimal im Jahr gedüngt werden.

Jedes Jahr lohnt es sich, schwache Triebe sowie einige junge nach dem Auftreten von Antennen abzubrechen. 7 Tage vor der Blüte muss die Oberseite der Trauben eingeklemmt werden, damit der Busch stark zu den Seiten und nicht nach oben wächst.

Es ist wichtig, Arcadia jedes Jahr im Herbst auszudünnen. Der Schnitt erfolgt weiter vom fruchtbaren Trieb entfernt und immer im rechten Winkel.

Die Arcadia-Rebsorte liefert bei richtiger Pflanzung und angemessener Pflege eine sehr gute Ernte und ist daher sowohl bei Profis als auch bei Hobbygärtnern zu Recht beliebt. Dies ist vielleicht eine der besten Rebsorten.

Ein interessantes Video über den Anbau von Trauben Arcadia:


Schau das Video: Albanien: Europas letztes Geheimnis (August 2022).