Ebenfalls

Aprikosen-Wassermann: Merkmale der Sorte und Kultivierungsmerkmale

Aprikosen-Wassermann: Merkmale der Sorte und Kultivierungsmerkmale



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aprikosen werden in südlichen Ländern angebaut, aber Sie können auch in kühlen Klimazonen Früchte von diesem Baum bekommen. Diese Aprikosensorte ist ein Sämling der Sorte Lel.

Inhalt:

  • Beschreibung der Sorte
  • Wachsende Prinzipien
  • Aprikosenpflege
  • Kulinarische und medizinische Anwendungen

Beschreibung der Sorte

Die Aprikosensorte "Aquarius" ist eine hohe Pflanze, deren Länge bis zu 6 m betragen kann. Sie blüht reichlich mit kleinen weißen Blüten. Die Früchte reifen rund und haben eine ausgeprägte Naht. Der Reifegrad wird durch die gelbe Haut und das orangefarbene Fleisch angezeigt.

Ein kleiner Stein ist von der Frucht getrennt. Das Gewicht der Aprikose beträgt ca. 27-32g.

Das Fruchtfleisch ist von mittlerer Dichte und hat einen süß-sauren Geschmack. Die Fruchtbildung erfolgt im 3. Lebensjahr. Von einem jungen Baum können Sie etwa 10-15 kg Aprikosen und von einem Erwachsenen 25-30 kg sammeln. Wenn Sie den Baum richtig pflegen, kann der Ertrag 18 bis 20 Jahre lang aufrechterhalten werden.

Wachsende Prinzipien

Bevor Sie einen Sämling pflanzen, müssen Sie einen Standort auswählen und vorbereiten. Es wird empfohlen, Aprikosen in einem gut beleuchteten Gebiet anzubauen, das vor Windböen geschützt ist. Der beste Ort ist die Ost- oder Südostseite.

Es ist zu beachten, dass die Pflanze Angst vor Staunässe hat. Daher wird nicht empfohlen, sie in Gebieten mit einem engen Grundwasservorkommen zu platzieren. Die Pflanzung erfolgt normalerweise Ende April, der Standort sollte jedoch im Herbst vorbereitet werden. Die Bodenmischung für den Anbau von Aprikosen sollte nicht homogen sein, daher werden Ton, Torf und Sand hinzugefügt. Es wird empfohlen, Kompost, Holzasche oder Dolomitmehl hinzuzufügen.

Es ist ratsam, ein 5x5-Landemuster einzuhalten. Die optimale Größe der Grube zum Pflanzen beträgt 70x70x70 cm. Eine Drainageschicht muss auf den Boden gelegt werden. Der Sämling wird vorsichtig in die Mitte der Aussparung gelegt, mit Bodenmischung bedeckt und mit Wasser gefüllt. Ein Baum benötigt mindestens 2 Liter Wasser.

Bei Bedarf können Sie einen Pfahl in einem Abstand von 10-15 cm vom Baum stecken. Es hilft, die Pflanze an Ort und Stelle zu halten, bis der Stamm gestärkt ist. Beim Pflanzen muss eine wichtige Regel beachtet werden: Der Wurzelkragen sollte sich auf der Oberfläche in einer Höhe von ca. 2-4 cm befinden.

Aprikosenpflege

Wenn ein Aprikosenbaum wächst, muss er ordnungsgemäß gepflegt werden, um eine gute Ernte zu erzielen. Wie viele Obstpflanzen muss die Aprikose regelmäßig gefüttert werden. Im Herbst sollten Sie mit organischen Düngemitteln in Form von Kompost oder Königskerze, im Sommer mit Phosphordüngemitteln und im Frühjahr mit Stickstoffdüngern füttern.

Die Pflanze sollte im Stadium des Wachstums und der Eierstockbildung bewässert werden. Wenn die Pflanzung im Frühjahr durchgeführt wurde, wird die Bewässerung im August eingestellt. Dadurch wird die Pflanze auf die Winterbedingungen vorbereitet. Bei den meisten Aprikosenbäumen bildet sich die Krone von selbst, es ist jedoch wichtig, nicht zu vergessen, überschüssige Triebe zu entfernen.

Darüber hinaus reduzieren sie die Erträge. Dieses Verfahren fördert eine bessere Beleuchtung und Fruchtbildung. Die Scheiben müssen mit Gartenpech bedeckt sein. Unkraut sollte entfernt und der Stammkreis regelmäßig gelockert werden. Von Mitte Herbst bis zum Beginn des Winters müssen Sie die Bäume tünchen.

Dies schützt die Pflanze im Winter und Frühling vor widrigen Bedingungen. Diese Pflanze ist resistent gegen viele Krankheiten, kann aber von einer Pilzkrankheit befallen werden - Schorf. Zur Vorbeugung wird empfohlen, die Pflanze mit Bordeaux-Flüssigkeit zu behandeln, um die Entwicklung von Schorf zu verhindern. Dieser Vorgang sollte vor dem Knospenbruch durchgeführt werden.

Kulinarische und medizinische Anwendungen

Aprikosen sind universelle Früchte. Sie können getrocknet, gefroren, in Dosen oder frisch verwendet werden. Trockenfrüchte haben einen hohen Trockenmassegehalt. Die Früchte des Aprikosenbaums enthalten eine große Menge an Nährstoffen und Vitaminen. Diese Früchte lieben nicht nur Kinder, sondern auch Kinder.

Sie können einzeln oder in Kombination mit Hüttenkäse, Haferbrei, Eis, Dessert gegessen werden. Aus Aprikosen werden köstliche Konfitüren, Marmeladen und Kompotte gewonnen. Oft werden alkoholische Getränke aus den Früchten zubereitet. Aprikosen werden verwendet, um verschiedene Arten von Backwaren zuzubereiten: Kuchen, Muffins, Blätterteigumschläge, Shortbread-Kuchen usw.

Diese Früchte sind für kulinarische Spezialisten sehr wertvoll. Daraus kann eine Vielzahl von Gerichten zubereitet werden. Aprikosen werden nicht nur zum Kochen, sondern auch für medizinische Zwecke verwendet. Aprikosen sind reich an Kalium, daher werden sie für die Ernährung von Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Immunerkrankungen sowie älteren Menschen empfohlen.

Die Früchte enthalten viel Eisen, daher sollten sie von schwangeren Frauen verzehrt werden. Sie können Gesichtsmasken aus saftigen Aprikosen machen. Aprikosen sind von großem Wert für eine diätetische und gesunde Ernährung.

Video zur Pflege von Aprikosen:


Schau das Video: Diese Sternzeichen sollten sich niemals daten (August 2022).