Ebenfalls

Wachsender Blumenkohl in der mittleren Spur

Wachsender Blumenkohl in der mittleren Spur



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blumenkohl ist anderen Kohlsorten im Eiweiß- und Ascorbinsäuregehalt überlegen und reich an Vitaminen A, B1, B2, B6, PP, H, K, Natrium, Magnesium, Kalzium, Kalium, Eisen, Phosphor und Stärke. Gegenwärtig wurden früh reifende Sorten und Hybriden entwickelt, die auch in Sibirien erfolgreich kultiviert werden können, beispielsweise Skorospelka, Gribovskaya Anfang 1355, Otechestvennaya, Moskvichka und andere.

Sie können Blumenkohl sowohl in Keimlings- als auch in Nicht-Keimlingsmethoden pflanzen. Um früh (Anfang Juli) zu ernten, sollten Sämlinge im Alter von 45 bis 55 Tagen sofort in den Boden gepflanzt werden, nachdem das Thermometer nachts nicht mehr unter Null fällt. Ende April oder Anfang Mai können Samen unter einem Film in den Boden gesät werden, und Ende Mai oder Anfang Juni - ohne Film. Diese Kohlsorte benötigt fruchtbareren Boden als die anderen. Sie braucht nicht nur organische Düngemittel (Gülle, Humus, Kompost), sondern auch Mineralien (Nitrophoska, Harnstoff, Superphosphat, Kaliumchlorid). Während der gesamten Vegetationsperiode muss die Pflanze 3-4 mal gefüttert werden.

Der Anbau von Blumenkohl wird nur mit guter Beleuchtung und täglicher reichlicher Bewässerung erfolgreich sein. In der Sommerhitze bei Temperaturen über 25 Grad muss diese Pflanze auch bewässert werden. Blumenkohlköpfe bestehen aus dicht zusammengeschlossenen Stängeltrieben. Um zu vermeiden, dass sie eine gelbe Farbe annehmen und ihre Struktur und ihren Geschmack ändern, sollten sie beispielsweise durch Abdecken mit einem zerbrochenen Blatt schattiert werden.


Schau das Video: Blumenkohl überbacken mit Bechamelsoße-Blumenkohl mit weißer Soße und mit Käse überbacken-Blumenkohl (August 2022).