Ebenfalls

Goldfinger Cinquefoil: Eine einfache Lösung für das Problem der Dekoration der Website

Goldfinger Cinquefoil: Eine einfache Lösung für das Problem der Dekoration der Website



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die dichte kissenförmige Krone eines Laubstrauchs eignet sich perfekt für verschiedene Kompositionen im Garten. Und gelbe große Blumen setzen einen hellen Akzent und verleihen dem Garten Individualität.

Inhalt:

  • Was ist
  • Pflanzen und verlassen
  • Goldfinger Cinquefoil in der Volksmedizin

Was ist

Wächst bei mittlerer Feuchtigkeit und gut durchlässigen Böden in voller Sonne. Bevorzugt gleichmäßig feuchte Böden. Es wächst langsam unter natürlichen Bedingungen. Die Hälfte seiner Höhe (30 cm) kann bis zu 20 Jahre alt werden. Goldfinger Cinquefoil ist frostbeständig und fühlt sich auch in den meisten Fällen großartig an. Fühlt sich in trockenen Gebieten schlecht an.

Der Strauch blüht vom späten Frühling bis zum frühen Herbst und bildet gelbe Blüten. Es hat dunkelgrünes Laub während der Saison. Die Blüten sind dicht angeordnet und der Busch selbst bildet eine abgerundete Form. Die relativ feine Textur der Blätter unterscheidet sie von anderen Landschaftspflanzen mit weniger anspruchsvollem Grün. Dies ist ein relativ niedriger Strauch, der eine Höhe von 1 m erreicht.

Das Beschneiden ist am Ende des Winters vorzuziehen, wenn der Frost bereits vorbei ist. Goldfinger Cinquefoil ist eine gute Wahl, um Schmetterlinge auf den Hof zu locken. Es hat keine signifikanten negativen Eigenschaften. Goldfinger Cinquefoil wird für Massenpflanzungen empfohlen, die verschiedene dekorative Elemente bilden können.

Eine reichliche und längere Blüte gibt dem Strauch einen Vorteil bei der Auswahl eines Strauchs zum Pflanzen. Verwerfen Sie auch keine einzelnen Pflanzungen, da diese aufgrund der Farbe der Blumen einen hellen Akzent setzen.

Individuelle Eingenschaften

Massiver Strauch. Es wächst in wenigen Jahren im Garten. Im Laufe des Jahres werden 0,2 m Breite und 0,15 m Höhe hinzugefügt. Die Fortpflanzung erfolgt vegetativ (unter Verwendung von Stecklingen) oder durch Teilen des Busches. Beim Pflanzen brauchen Sie kein Gewächshaus zu benutzen und die Samen werden direkt in den offenen Boden gepflanzt.

Es passt sich perfekt in halbschattigen Bereichen an, obwohl eine Sonnenseite vorzuziehen ist. Trotz des Bedarfs an Sonne verträgt es keine Dürre.

Pflanzen und verlassen

Goldfinger Strauch Cinquefoil hat seine eigenen Vorlieben für das Leben, daher lohnt es sich, ein wenig zu beobachten, das dem Strauch hilft, seinem Besitzer zu gefallen. Die Pflanze kann im Schatten stehen, es ist jedoch vorzuziehen, den Pflanzort in der offenen Sonne zu bestimmen. Die Wurzeln sind nicht tief gelegen, obwohl sie manchmal bis zu 0,8 m in den Boden gehen können.

Ein Strauch wird bis zu einer Tiefe von einem halben Meter gepflanzt. Zuerst müssen Sie den Boden mit einer Schicht (0,2 m) Kieselsteinen oder abgebrochenen Ziegeln abtropfen lassen. Wenn sich der Boden nicht durch eine Fülle von Nährstoffen auszeichnet, kann die Fütterung künstlich erfolgen. Wenn es als Hecke gepflanzt wird, lohnt es sich, einen Abstand zwischen den Büschen von 0,6 - 0,8 m einzuhalten.

Der Boden sollte durch die obligatorische Bildung einer Drainageschicht aus Schutt, die Anreicherung des Bodens mit Düngemitteln und die Schaffung einer optimalen Säure (pH 7-8,5) vorbereitet werden. Mineraldünger werden im Frühjahr ausgebracht (100-150 g). Die Düngemittel Phosphor und Kali werden vor der Blüte verwendet.

Liebt reichlich Wasser, verträgt aber Trockenperioden. Trockene Luft wirkt sich negativ auf die Pflanze aus. Wenn das Wetter heiß ist, wird 3-4 Mal pro Saison gegossen, 1-1,5 Eimer für jeden Busch. Liebt abends Sprühen, aber Sie müssen versuchen, die Blumen nicht zu beschädigen. Je jünger die Pflanze ist, desto häufiger und reichlicher sollte sie bewässert werden. Lösen Sie den Boden bis zu einer Tiefe von ca. 10 cm. Entfernen Sie Unkraut. Nach dem Pflanzen mit einer Schicht von mindestens 5 cm mulchen.

Strauchschnitt

Es reicht aus, den Strauch Ende April alle fünf Jahre zu schneiden. Nach dem Beschneiden bleiben bis zu 20 cm lange Stümpfe zurück. Die Zweige der Pflanze wachsen schnell nach. Auf das Beschneiden folgt die obligatorische Fütterung. Kardinalschnitt ist optional. Es reicht aus, schwache oder alte Äste im Frühjahr zu entfernen. Alle paar Jahre können Sie die Kanten um 10 cm kürzen, um eine kompaktere Buchse zu erhalten. Jede Beschneidung findet in der zweiten Aprilhälfte statt.

Im September können Sie die Pflanze formen und dabei 1/3 der Länge des Triebs abschneiden. Cinquefoil erfordert keine spezielle Vorbereitung auf Frost. Die Enden der jährlichen Triebe können bei sehr starkem Frost beschädigt werden. Bei richtiger Pflege wird die Pflanze mit zunehmendem Alter widerstandsfähiger gegen kalte Winter.

Rost oder Mehltau können die Blätter beschädigen. Beide werden durch Pilze verursacht. Rost bildet rötliche Flecken auf den Blättern. Mehltau - leichte Blüte. Pilze sind Parasiten, die sich vom Wirt ernähren.

Goldfinger Cinquefoil in der Volksmedizin

Die Blätter des Strauchs enthalten eine große Menge Ascorbinsäure. Inhaltlich kann die Pflanze mit schwarzen Johannisbeeren verglichen werden. Die Einwohner Sibiriens verwenden seit langem getrocknete oder frische Cinquefoil-Blätter zum Aufbrühen von Tee. Die Buschblätter werden wie normaler Tee gebraut.

Zusätzlich zu seinem angenehmen Geschmack und Aroma wirkt sich Potentilla-Tee positiv auf die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems aus und verleiht ihm Kraft, was die Effizienz erhöht.

Goldfinger Cinquefoil auf Video:


Schau das Video: Zu Besuch bei der Blumenmanufaktur Diana Christen! (August 2022).