Ebenfalls

Wann ist die beste Zeit, um Rosen auf der Baustelle zu beschneiden: im Herbst oder Frühling?

Wann ist die beste Zeit, um Rosen auf der Baustelle zu beschneiden: im Herbst oder Frühling?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rose ist eine vielseitige Blume, mit der jeder Hausgarten dekoriert werden kann. Beim Anbau dieser Kultur wird empfohlen, sie angemessen zu pflegen. Das Beschneiden ist der Hauptaspekt eines erfolgreichen Rosenanbaus.

Inhalt:

  • Warum Rosen beschneiden?
  • Was passiert, wenn es nicht rechtzeitig durchgeführt wird?
  • Wie und wann Rosen beschneiden?
  • Wie schneide ich Rosen nach dem Winter?

Warum Rosen beschneiden?

Die meisten Neulinge glauben, dass das Beschneiden von Rosen beim Züchten optional ist. Dies ist jedoch weit davon entfernt. Dieses Verfahren sichert der Kultur ein langes Leben. Es trägt auch zur Bildung der Buschkrone bei. Experten empfehlen, jedes Jahr Rosen zu beschneiden.

Mit Hilfe des Schnittes wird die Pflanze selbst gestärkt. Durch das Ausdünnen der Büsche kann Licht darauf zugreifen, was in Zukunft für eine ordnungsgemäße Blüte sorgt. Dank des Schnittes wird die Winterhärte der Rose deutlich erhöht. Das Beschneiden von Rosen ist ein Muss, um das volle Wachstum und die Entwicklung der Pflanze sicherzustellen.

Was passiert, wenn es nicht rechtzeitig durchgeführt wird?

Die meisten Experten empfehlen, Rosen rechtzeitig zu beschneiden. Andernfalls erliegt die Pflanze ohne dieses Verfahren den Auswirkungen einer Vielzahl von Krankheiten und Schädlingen. Es kann auch zu einer unzureichenden Blüte der Ernte kommen. Wenn sich trockene Zweige auf den Zweigen befinden, sieht die Pflanze unordentlich aus.

Wenn Sie nicht beschneiden, erhalten die Knospen nicht genügend Licht, was zu einer unzureichenden Blüte beiträgt. Wenn der Herbstschnitt zu früh ist, kann die Rose im Winter einfach gefrieren. Die schrecklichste Folge des Fehlens dieses Verfahrens ist, dass sich die Rose im Laufe der Zeit in eine Hagebutte verwandeln kann.

Wenn Sie nicht trimmen, kann dies zu nachteiligen Auswirkungen führen. Deshalb sollten Blumenzüchter dieses Verfahren nicht aufgeben.

Wie und wann Rosen beschneiden?

Im Frühjahr wird empfohlen, den Hauptschnitt durchzuführen. Sie kann sein:

  • Stark
  • Mäßig
  • Einfach
  • Prägend

Die Wahl der Schnittmethode hängt direkt davon ab, welches Ergebnis eine Person in Zukunft erzielen möchte. Für junge Pflanzen, Sämlinge und alte stark verdickte und schwache Rosenbüsche wird ein starker Schnitt empfohlen. Wenn die üppige Blüte der Kultur gewährleistet werden muss, wird empfohlen, ein moderates Verfahren durchzuführen.

Wenn auf der Baustelle hybride Teerosen wachsen, ist ein leichter Schnitt erforderlich. Die vierte Art von Verfahren wird angewendet, wenn die Notwendigkeit besteht, die Krone des Busches zu bilden. Im Herbst muss die Ernte auch beschnitten werden, um die Winterhärte zu erhöhen.

Während der Manipulationsperiode müssen alle unreifen Knospen entfernt werden. Kranke und schwache Stängel sollten ebenfalls entfernt werden. Es wird auch empfohlen, die nicht gereiften Triebe zu entfernen. Andernfalls können sie im Winter verrotten, was zur Entwicklung verschiedener Krankheiten führt. Am Busch ist es notwendig, kräftige Triebe zu hinterlassen, die verholzt sind.

Um die Möglichkeit der Entwicklung von Krankheitserregern auszuschließen, werden geschnittene Sprosse von der Stelle entfernt. Es wird empfohlen, für das Verfahren nur geschärfte Gartenschere zu verwenden. Die Verwendung eines stumpfen Instruments führt zu zerlumpten Schnitten und Schäden an der Rinde der Pflanze, die absterben können. Vor diesem Hintergrund wird sich eine Vielzahl von Krankheiten entwickeln.

Video-Tutorial zum Beschneiden von Rosen:

Wenn Stiele mit einem Durchmesser von mehr als 2 Zentimetern entfernt werden müssen, wird eine Bügelsäge verwendet. Der Schnitt erfolgt über der geschwollenen Knospe, die keine Zeit zum Keimen hatte. Das Schneiden erfolgt in einem Winkel, wodurch die Möglichkeit der Wasserbildung ausgeschlossen wird. Der Eingriff sollte an einem sonnigen, windstillen Tag durchgeführt werden.

Es ist notwendig, Rosen gemäß den oben genannten Regeln zu schneiden, was sich positiv auf ihren Zustand auswirkt.

Wie schneide ich Rosen nach dem Winter?

Das Beschneiden von Rosen nach dem Überwintern erfolgt unmittelbar nach dem Schmelzen des Schnees. Zunächst müssen Sie die Buchse inspizieren. Wenn es tote Triebe gibt, müssen sie zu Boden geschnitten werden. Wenn das Holz an der Schnittstelle eine beige Farbe hat, zeigt dies die Richtigkeit des Verfahrens an. Gesunde Stängel erfordern wenig Trimmen.

Wenn Busch- und Standard-Hybrid-Teerosen angebaut werden, ist ein mäßiger Schnitt erforderlich. Es besteht darin, die Stiele in zwei Hälften zu schneiden. Wenn die Triebe geschwächt sind, müssen sie noch weiter gekürzt oder vollständig entfernt werden.

Für das Verfahren wird empfohlen, scharfe Gartenschere zu verwenden. Wenn die Rosenbüsche gut verwurzelt oder kräftig sind, ist ein leichter Schnitt erforderlich. In diesem Fall werden die Triebe um 2/3 der Länge gekürzt. Dieser Schnitt sollte nach einem Jahr durchgeführt werden. Andernfalls werden die Triebe überdehnt.

Wenn es notwendig wird, einen alten Busch zu verjüngen, wird empfohlen, einen starken Schnitt durchzuführen. Nach der dritten Knospe wird der Stiel von der Basis abgeschnitten. In einigen Fällen wird diese Methode verwendet, um einen neu gepflanzten Busch zu schneiden.

Vor dem Beschneiden nach dem Überwintern muss der Raum um die Rose geräumt werden. Zu diesem Zweck werden Laub, überschüssiger Boden und andere Rückstände entfernt. Während des Verfahrens müssen unbedingt alle unnötigen Triebe entfernt werden, die von der Basis kommen. Zunächst werden alle trockenen und erkrankten Triebe in gesundes Gewebe gebracht, und danach wird der Hauptschnitt durchgeführt.

Das Beschneiden von Rosen ist ein wesentlicher Bestandteil einer hochwertigen Pflanzenpflege. Die Umsetzung sollte nach bestimmten Regeln erfolgen, die sich positiv auf den Zustand der Rosen auswirken. Das Verfahren sollte zweimal im Jahr durchgeführt werden.


Schau das Video: Oleander schneiden im Frühling (August 2022).