Ebenfalls

Nektarinensorten, Beschreibung und Fotos, selbstfruchtbar und früh, am beliebtesten

Nektarinensorten, Beschreibung und Fotos, selbstfruchtbar und früh, am beliebtesten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nektarine ist eine Art Pfirsich, diese Frucht wird jedes Jahr im In- und Ausland immer beliebter.

Es wird für seine visuelle Anziehungskraft und seinen Geschmack geschätzt.

Dank der Züchter wurden verschiedene Sorten von Nektarinen gezüchtet, von denen jede ihren eigenen Geschmack hat.

Inhalt:

  • Kurze Beschreibung der Pflanze, ihrer Typen
  • Die besten Sorten von Nektarine
  • Selbstfruchtbare Sorten
  • Früheste Sorten
  • Big-Top und Nikitinsky-45
  • Nektarinenphantasie
  • Krim
  • Säule
  • Vorteile der Sorte Nectarine-4
  • Crimson Gold und seine Eigenschaften

Kurze Beschreibung der Pflanze, ihrer Typen

Experten zufolge ist China der Geburtsort von Nektarine. Einige haben lange Zeit argumentiert, dass diese Frucht durch Kreuzen eines Pfirsichs mit einer Pflaume gewonnen wurde, aber das ist nicht so. Es trat aufgrund einer Mutation des Pfirsichs während der Kreuzung seiner Sorten auf.

Die Höhe des Baumes beträgt ca. 7 Meter. Das Laub ist lanzettlich, grün gefärbt. An den Blatträndern befinden sich Dentikel.

Es blüht im zeitigen Frühjahr. Die Blütenstände sind weiß und rosa, sehr duftend, in großer Menge.

Im Aussehen sieht die Frucht wie Kugeln aus, mit einer Rille auf einer Seite. Grundsätzlich sind sie groß und schwer (Gewicht von 120 bis 200 Gramm).

Es gibt keinen Samt, die Haut ist glatt, rot oder purpurrot.

Es hat eine gute Winterhärte, erliegt keinen Insektenbefall und leidet nicht an Krankheiten, die für Obstkulturen charakteristisch sind.

Die Typen sind in zwei Klassen unterteilt:

  • Rosenblume - der Blütenstand ist rosa.
  • Capnanuleflory - Blüten sind glockenförmig, Farbe - weiß.

Die Sorten werden auch nach der Farbe des Fruchtfleisches unterteilt:

  • rot;
  • Grün;
  • Gelb.

Jedes hat seine positiven und negativen Seiten, vor dem Pflanzen lohnt es sich, sich mit ihren Eigenschaften vertraut zu machen.

Weitere Informationen zum Anbau von Nektarinen - im Video:

Die besten Sorten von Nektarine

Die besten sind die in der Tabelle angegebenen.

HarkoDies ist eine Art in der Zwischensaison. Bei einem mittelgroßen Baum von bis zu fünf Metern benötigt die Pflanze keine besonderen agrotechnischen Maßnahmen. Die Früchte sind groß, das Gewicht einer Frucht beträgt einhundertsechzig Gramm. Gute Früchte. Geeignet für den Ferntransport.
WangEs ist berühmt für seinen reichlichen Ertrag, erfordert jedoch keine besondere Pflege. Regelmäßiges Gießen und viel Licht sind wichtig. Der Baum ist nicht anfällig für Krankheiten, Blattläuse und andere Parasiten. Die Art ist Zwischensaison. Die Frucht ist rund, wiegt zwischen einhundertzwanzig und einhundertvierzig Gramm, die Innenseite ist gelb, der Geschmack und Geruch sind reichhaltig
SkythenEine Art große Vielfalt. Die Frucht hat eine gelbe Farbe mit einem roten Schimmer an den Seiten. Der Baum erreicht eine Höhe von fünf bis sieben Metern. Junge Triebe wachsen und wurzeln schnell, blühen reichlich. Blütenstände bilden sich im April. Die Form der Frucht hat die Form einer Kugel, die zwischen einhundertzwanzig und einhundertachtzig Gramm wiegt. Das Innere ist zart, aber gleichzeitig fest und saftig. Die Abholung findet in den letzten Sommertagen statt
LolaDiese Art wurde in Usbekistan gezüchtet. Der Baum ist nicht hoch, die Krone ist oval und breitet sich aus. Es gilt als hybride, früh reifende und frostbeständige Sorte. Süßlicher Geschmack, Pfirsicharoma. Die Farbe der Nektarine ist halb dunkelrot und halb cremefarben mit grün. Der einzige Nachteil ist die Tendenz, von Pilzen befallen zu werden.
GeschmackDie Art wurde in Amerika gezüchtet. Es zieht mit einer satten roten Farbe an, die Größe der Früchte ist etwas kleiner als die anderen. Das Fruchtfleisch ist prall, aber die Saftigkeit geht nicht verloren. Intensives Aroma. Die Reife tritt Ende August auf. Kann in jedem Teil Russlands und der Ukraine angebaut werden
Rubin 7Zwischensaison. Die Nektarinen sind groß, haben eine dunkelrote Haut, die Innenseite ist weich und saftig. In der Nähe des Steins ist die Farbe gelb mit roten Adern. Nicht anfällig für Krankheiten, verträgt leicht hohe und negative Temperaturen

Selbstfruchtbare Nektarinensorten

Selbstbestäubte Sorten umfassen die in der Tabelle angegebenen.

Rubin 4

Diese Art wurde 1973 im Botanischen Garten in der Stadt Nikitsk gezüchtet. Der Baum ist mittelgroß, die Krone ist abgerundet.

Der Blütenstand ist rosa. Hoher Ertrag, bei richtiger Pflege können 45 kg Obst von einem Baum geerntet werden.

Die Sorte wird als früh angesehen, da die ersten Früchte in den letzten Julitagen reifen und die Frucht bis August reicht.

Die Frucht ist groß, leicht länglich, das Gewicht von eins liegt zwischen einhundertfünfzig und zweihundert Gramm.

Stark Sanglo

Die späte Reifung beginnt im August und dauert bis September.

Die Früchte sind groß, das Mindestgewicht beträgt 150 Gramm, die Form ist oval und rund.

Die Frucht ist gelblich mit einem roten Schimmer. Das Fruchtfleisch ist sehr saftig und fleischig.

Der Geschmack ist süß und sauer.

Hohe Frostbeständigkeit. Selbstfruchtbare Sorte

Früheste Sorten

Zu den frühreifen Arten gehören:

  • Amerikaner - Wang 8. Die Ernte erfolgt Mitte Ende Juli. Die Frucht ist rund, tiefrot gefärbt, groß (das Gewicht einer Nektarine reicht von einhundertfünfzig bis einhundertneunzig Gramm). Im Inneren ist das Fleisch fleischig, gelb. Süß, mit einer angenehmen Säure. Der Baum ist frost- und krankheitsresistent.
  • Italienisch - Donut. Die Reifung erfolgt Ende Juli. Die Form der Frucht ist abgeflacht, figy. Die Farbe der Frucht ist rot, der Durchmesser der Frucht erreicht 10 cm und das Gewicht beträgt bis zu 120 Gramm. Im Inneren ist das Fleisch cremig oder weiß mit einem kleinen Knochen. Der Geschmack ist süß, reiches Aroma. Hohe Frostbeständigkeit.
  • Amerikaner - Honey Haven. Die Nektarine reift mitten im Sommer. Gewicht - von achtzig bis zweihundert Gramm, sehr groß, rote Farbe. Das Fruchtfleisch ist dicht und gelb gefärbt. Es ist anfällig für einige Arten von Krankheiten, es verträgt leicht schwere Fröste.
  • Amerikaner - Großes Feuer. Die Reifung erfolgt wie in früheren Fällen Ende Juli. Die Frucht ist oval, kirschfarben, das Gewicht einer Frucht liegt zwischen zweihundertfünfzig und dreihundert Gramm. In der Mitte befindet sich ein gelbes, zuckerhaltiges Fruchtfleisch. Kann problemlos transportiert werden.

Nectarine Big-Top und Nikitinsky-45

Diese Arten gelten als neu, sind aber den alten in keiner Weise unterlegen. Die Sorte ist berühmt für ihre guten Früchte und sehr großen Früchte. Die Bäume sind mittelgroß und haben eine abgerundete Krone. Der Stein ist klein, gut getrennt.

Die Frucht ist oval, schmeckt süß, honighaltig, wiegt 150 bis 200 Gramm.

Es sieht sehr präsentabel aus und ist im Handel weit verbreitet. Im Inneren ist das Fleisch orange, cremig, in der Nähe des Steins ist eine Rötung erkennbar.

Das Aroma ist duftend. Die Ernte ist früh, die Erntezeit fällt Ende Juli.

Details zu Nektarinensorten, Big-Top-Sorte:

Nektarinenphantasie

In Kalifornien gezüchtet, dank der Kreuzung zweier Arten - Gold King und Red King. Der Baum ist groß. Es blüht sehr früh und dicht. Hochfruchtige, runde Nektarine, mittelgroß (von einhundertfünfzig bis einhundertachtzig Gramm).

Die Haut ist glatt, golden und gelb. Im Inneren ist in der Nähe des Steins saftiges Fruchtfleisch von gelber Tönung und Rot zu sehen. Nicht anfällig für Krankheiten, kältebeständig.

Der Geschmack ist süß, das Fruchtfleisch ist saftig und zart. Die Sorte eignet sich perfekt für die Herstellung von Säften und kandierten Früchten und kann für den Winter eingefroren werden.

Krim

Hoher, schnell wachsender Baum. Es verträgt trockenes und heißes Wetter sehr gut. Hat eine dichte Krone. Das Fruchtgewicht erreicht 160 Gramm.

Die Haut ist glatt, schwer zu entfernen, gelb gefärbt, es gibt dunkle Wangen. In der Nähe des Knochens auf dem Fruchtfleisch befindet sich eine Himbeerkante. Die Sorte ist winterhart und transportabel.

Die erste Ernte ist bereits im zweiten oder dritten Jahr nach dem Pflanzen möglich.

Säule

Ein kompakter Baum, klein (nicht mehr als einen halben Meter).

Hoher Ertrag, es gibt so viele Früchte auf den Zweigen, dass es keine leeren Räume gibt, die erste Ernte erscheint bereits in der zweiten Saison. Die Früchte sind groß, saftig und süß im Geschmack.

Vorteile der Sorte Nectarine-4

Die Pflanze wird als mittelgroße Pflanze eingestuft. Die Spitze des Baumes ist abgerundet.

Vorteile:

  • hohe Ausbeute, unabhängig von den Wetterbedingungen;
  • gute Winterhärte;
  • unprätentiöse Pflege.

Der Baum trägt nach dem Pflanzen im dritten Jahr Früchte. Die Früchte sind rund, das Gewicht einer Nektarine beträgt 150 Gramm. Das Fruchtfleisch ist gelb, manchmal orange, mit einer weichen Konsistenz.

Crimson Gold und seine Eigenschaften

Dies ist eine glatthäutige Hybridart mit mittlerer Baumhöhe.

Verträgt ruhig Hitze und Kälte.

Die Früchte sind hoch, die Früchte sind klein, die Masse einer Nektarine beträgt einhundertdreißig Gramm. Das Innere ist faserig, aber weich und saftig. Frühreifung. Benötigt ständige Pflege.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Arten von Nektarinen. Sie sind bekannt für ihren Ertrag, ihre hohe Schmackhaftigkeit und ihre minimale Wartung. Bevor Sie eine Pflanze pflanzen, sollten Sie die Eigenschaften sorgfältig untersuchen.


Schau das Video: Pfirsich Züchtung - Resistenz auf Kräuselkrankheit (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kajikinos

    Wahl bei Ihnen unruhig

  2. Amiram

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  3. Tojajar

    Ganz recht! It is excellent idea. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  4. Nasho

    Dieser Satz ist unvergleichlich))), Ich mag :)

  5. Gogul

    Absolut, die perfekte Antwort

  6. Ephraim

    Fantastisch :)



Eine Nachricht schreiben