Ebenfalls

Tomaten grasen

Tomaten grasen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um eine gute Tomatenernte zu erzielen, müssen Sie viel Zeit und Mühe aufwenden. Jeder Gärtner verwendet seine eigene Technik entsprechend seinem Wissen und seiner Erfahrung.

Solche agrotechnischen Techniken umfassen das Kneifen von Tomaten. Es ist nur für normale Tomaten geeignet, die nur einen Stiel bilden.

Während dieser Stamm wächst, bilden sich in den Blattachseln junge Triebe, sogenannte Stiefkinder. Sie müssen entfernt werden, um die Bildung und Reifung von Tomaten zu beschleunigen. Wenn Tomaten nicht rechtzeitig eingeklemmt werden, wächst die Pflanze nur in Höhe und Breite und bildet viele Triebe und keine Eierstöcke und Blüten. Dann müssen Sie nicht auf die Ernte warten.

Es wird empfohlen, Tomaten ab dem frühen Morgen einzulegen, da sie dieses Verfahren derzeit am besten vertragen. In der Regel wird gekniffen, wenn die Pflanze stärker wird und junge Triebe eine Länge von mindestens 7 Zentimetern erreichen.

Das Patchen wird ohne Verwendung von Schneidwerkzeugen durchgeführt. Die Stiefkinder brechen einfach ihre Hände ab, indem sie die Flucht zur Seite lenken. In diesem Fall sollte man den Stiefsohn nicht an der "Wurzel" abschneiden. Es wird dringend empfohlen, einen kleinen Pfosten mit einer Länge von etwa 2 bis 3 Zentimetern zu lassen.

Sie sollten Tomaten nicht kneifen, wenn sie nach dem Umpflanzen nicht vollständig wurzeln oder nicht stark genug sind. In diesem Fall führt das Kneifen nicht zu positiven Ergebnissen.


Schau das Video: Die beste Art, Tomaten zu pflanzen Im Gewächshaus u0026 im Freiland! (August 2022).