Ebenfalls

Zwiebeln auf eine Rübe pflanzen

Zwiebeln auf eine Rübe pflanzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um eine herrliche Ernte großer Rübenzwiebeln zu erzielen, müssen Zwiebelsets mit einer durchschnittlichen Größe von 1,5 bis 3 cm gepflanzt werden.

Vor Beginn des Pflanzens müssen die Zwiebelsätze sorgfältig aussortiert und alle Zwiebeln von schlechter Qualität herausgesiebt werden. Was noch zu sortieren ist, muss nach Parametern sortiert werden, damit die Sämlinge so gleichmäßig wie möglich sind. Zunächst werden große Zwiebeln gepflanzt, dann mittelgroße Zwiebeln und erst dann die kleinsten.

Wenn Sie Zwiebelsets aus der letzten Ernte haben, die bei einer Durchschnittstemperatur von 18 bis 20 Grad gelagert wurden, sollten Sie sie nicht aufwärmen, und wenn Sie bereits eine gekaufte Zwiebel zum Pflanzen haben, ist es besser, sie vorzuwärmen 2 -3 Tage vor der Aussaat bei einer Temperatur von 30 Grad -35 mit Heizgeräten. Nach dem Aufwärmen sollten die in einen Stoffbeutel gewickelten Zwiebeln für die Aussaat 10 bis 14 Stunden lang in eine Lösung (10 Liter Wasser für 1 Esslöffel eines komplexen Düngers) getaucht werden. Dann legen Sie den Samen 10 Minuten lang in eine Kupfersulfatlösung (1 Stunde Löffel für 10 Liter Wasser).

Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit, Zwiebeln vor der Aussaat zu verarbeiten: Gießen Sie den Samen in einen Eimer und gießen Sie ihn buchstäblich einige Minuten lang mit Wasser bei einer Temperatur von 70 Grad und senken Sie ihn dann etwa 1-2 Minuten lang in kaltes Wasser. Dieser Vorgang wird unmittelbar vor der Aussaat durchgeführt.

Das Pflanzen von Rübenzwiebeln erfolgt in einem vorbereiteten Beet, das von allen Arten von Unkraut befreit und ordnungsgemäß mit organischen und mineralischen Substanzen gedüngt wird. Auf dem Grat werden kleine Rillen mit einer Tiefe von 4 cm und einem Abstand von 15 cm voneinander hergestellt.

Das Pflanzen erfolgt normalerweise Ende September - Anfang Oktober. Vor Frost sollte der Sevok gegen Einfrieren isoliert werden, und dementsprechend wird der Grat zu diesem Zweck mit Sägemehl mit einer Schicht von cm 5 isoliert. Im Frühjahr wird das Sägemehl entfernt. Im Winter müssen Sie sicherstellen, dass die Grate mit Zwiebeln nicht reichlich mit Wasser gefüllt sind, da der Sevok verrotten kann. Auch Rübenzwiebeln können im Frühjahr gepflanzt werden, aber nur die "Winterzwiebel" zeichnet sich durch größte Beständigkeit und Produktivität aus.


Schau das Video: Gärtnern ohne umzugraben - drei verschiedene Varianten von Gartenmulch im Vergleich (August 2022).