Ebenfalls

Himbeerartige Beere

Himbeerartige Beere



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Himbeeren gelten seit langem als sehr wertvolle Beere. Aufgrund des Vorhandenseins einer großen Menge an Vitaminen spart es viele Krankheiten.

Inhalt:

  • Brombeere
  • Erdbeer (borstig) Himbeere
  • Moltebeere
  • Prinzessin
  • Maulbeere
  • Mora
  • Erdbeer-Spinat-Himbeere
  • Loganbeere

Es gibt viele verschiedene Arten von Himbeeren, die sich nicht nur in Größe und Geschmack, sondern auch in der Farbe unterscheiden. In der Natur finden Sie rote, schwarze, gelbe und sogar weiße Himbeeren. Aus diesem Grund können viele Himbeeren nicht von anderen Beeren unterscheiden.

Brombeere

Brombeeren sind eine Himbeere ähnliche Beere. Unerfahrene Gärtner können sie manchmal verwirren und schwarze Himbeeren mit Brombeeren verwechseln und umgekehrt.

Brombeeren ähneln Himbeeren im Aussehen des Busches und in der Struktur der Beeren. Die Früchte sind jedoch größer und viel dunkler gefärbt. Brombeeren mögen schwarz erscheinen, aber in der Natur lebender Pflanzen gibt es keine ausgeprägte schwarze Farbe. Die Beeren dieser Pflanze haben eine tiefviolette Farbe und erscheinen daher schwarz.

Manchmal ist der Ertrag an Brombeeren erstaunlich, auf den Zweigen erscheinen viel mehr Früchte als auf grünen Blättern. Die Beere, ähnlich wie Himbeeren, hat ein sehr angenehm duftendes Aroma und einen süß-sauren Geschmack. Brombeeren werden normalerweise in den frühen Morgenstunden des Sonnenaufgangs geerntet. Nach der Ernte müssen die Brombeeren gegessen oder verarbeitet werden, da ihre Früchte nicht lange gelagert werden können. Buchstäblich in wenigen Stunden werden die Beeren schlaff und sind nicht mehr zum Verzehr geeignet.

Wenn die Brombeeren sofort in den Kühlschrank gestellt werden, kann die Frische der Beeren bis zu 5 Tage erhalten bleiben.

Erdbeer (borstig) Himbeere

Erdbeer-Himbeeren sind in unseren Breiten immer noch eine Seltenheit. Es ist ein verholzter Halbstrauch, dessen Fruchtzweige feinkörnige konische rote Beeren aufweisen, die im September erscheinen. Die Beeren sind sehr glänzend, man könnte sagen glänzend. Daher sind sie bei Konditoren sehr beliebt. Sie eignen sich gut zum Dekorieren von süßen Kuchen, Gebäck und Kuchen. Die Höhe des Busches beträgt 0,5 m. Durch Schichtung vermehrt, sehr aggressiv im Garten.

Gut für Hecken, da die Zweige sehr dornig sind.

Moltebeere

Der zweite Name ist Sumpfwache oder königliche Beere. Kommt in sumpfigen Gebieten, Moostundra vor. Büsche gehören zu kleinen Sträuchern von geringer Höhe - etwa 30 cm. Beeren mit einem Durchmesser von 1,5 cm, vorgefertigte Steinfrüchte, bernsteinfarben.

Sie werden in Kompotten, Marmeladen, Likören und eingeweicht verwendet. Sowohl Früchte als auch Blätter sind in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Puschkins Lieblingsbeere.

Prinzessin

Es wird auch nördliche Himbeere genannt. Die Früchte ähneln Himbeeren und Steinfrüchten. Eine zweijährige Reliktpflanze der Eiszeit, die Feuchtgebiete liebt. Dies ist eine arktische Pflanze, die selten in der Mittelspur vorkommt.

Die Beeren sind sehr aromatisch, deren Geruch mit den weltbesten Jahrgangsweinen vergleichbar ist. Die von finnischen Züchtern aus der Himbeere und der Prinzessin gewonnenen Hybriden werden "Nektarhimbeere" genannt.

Maulbeere

Ein anderer Name ist Maulbeerbaum. Die Pflanze gehört zu Laubbäumen, die mehr als 10 m hoch sind. Die Beeren sind auch vorgefertigte Steinfrüchte von weißlicher (alba) oder dunkelvioletter, fast schwarzer (Nigra) Farbe. Die Früchte werden zum Füllen von Kuchen, Weinen und Tinkturen verwendet. Maulbeerholz wird hoch geschätzt, ist sehr langlebig und bei Coopern und Herstellern von Musikinstrumenten sehr beliebt.

Mora

Mora ist eine leicht saure Purpur- oder Himbeerbeere, die Himbeeren sehr ähnlich ist. Großer Obststrauch der Andenausläufer. Diese exotische Frucht hat einen sehr angenehmen Geruch und einen wunderbaren Geschmack. Früchte verschiedener Formen - groß und klein, rund und oval.

Erdbeer-Spinat-Himbeere

Eine sehr ungewöhnliche einjährige Pflanze mit großen, duftenden Beeren. Spinat-Himbeere hat einen anderen populären Namen - Marya ist vielseitig. Der richtige Name ist Multifoliate Spinat.

Spinathöhe - 0,5 m. Multifoliate Spinatzweige vom Boden der Pflanze, hat eine sich ausbreitende Form. Eine sehr schöne Pflanze. Und da die Beeren nicht zerbröckeln und sehr lange haltbar sind, ist eine solche exquisite dekorative Wirkung für viele Gärtner sehr angenehm.

Früchte sind saftig, süß, groß, länglich. Zusammengesetzte Früchte, ähnlich wie Himbeeren, sind an der Basis der Blattstiele angebracht. Die Ausbeute ist sehr hoch. Die Pflanze hat nicht nur essbare Früchte, sondern auch Blätter. Sie haben medizinische Eigenschaften. Multifoliate Spinat ist eine kältebeständige Pflanze, die die Aggression von Frühlingsfrösten perfekt verträgt, sodass die Samen kühn direkt in den Boden gesät werden.

Loganbeere

Ein anderer Name ist die Logan-Beere (Loganbeere). Eine Mischung aus Brombeeren und Himbeeren, die versehentlich durch Fremdbestäubung gewonnen wurde. Die Beeren sind länglich, unrein rötlich und schwarz gefärbt. Obwohl der Hybrid einen hohen Ertrag hat, wurde die frische Logan-Beere nicht verwendet. Gut geeignet für Marmeladen und Obstweine.

Es gibt verschiedene andere Arten von Beerensträuchern, die im Aussehen Himbeeren ähneln. Aber sie wachsen in einem anderen Klima auf dem Territorium anderer Staaten.


Schau das Video: Vermehrung durch Absenker: Beispiel Brombeere und japanische Weinbeere (August 2022).