Ebenfalls

Gurken in den Boden pflanzen - Schritt für Schritt Anleitung

Gurken in den Boden pflanzen - Schritt für Schritt Anleitung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Frühlingssonne erwärmt sich bereits mit Kraft und Kraft und die Außentemperatur sinkt auch nachts nicht unter 10 Grad, was bedeutet, dass die Zeit gekommen ist, in der Gurken am erfolgreichsten in den Boden gepflanzt werden.

Es ist notwendig, sich auf diesen Moment im Voraus vorzubereiten, und um sich nicht zu verrechnen, reicht es aus, eine einfache Berechnung durchzuführen: Gurkensämlinge werden 20 bis 25 Tage nach dem Auflaufen der Samen gepflanzt. Normalerweise werden Gurken vom 15. bis 20. April in Gewächshäusern (sowohl Folie als auch Glas) gepflanzt, vom 10. bis 15. Mai - unter einer Folie auf offenem Boden, und vom 2. bis 10. Juni können Sie Gurkensämlinge ohne Schutz pflanzen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Brunnen werden zum Pflanzen vorbereitet. Je nach Sorte variiert der Abstand zwischen den Sämlingslöchern: für Buschgurken 5-6 Pflanzen pro 1 m² und für große 3-4 Pflanzen. In jedes Loch wird ein wenig Kompost oder verrotteter Mist gegossen.
  2. Aus dem Behälter für Sämlinge wird die Pflanze zusammen mit dem Substrat vorsichtig entfernt. Wenn sich Ihre Sämlinge in Einwegbechern befinden, ist es am einfachsten, den Boden abzuschneiden und die Pflanze zu entfernen, ohne die Wurzeln zu beschädigen.
  3. Es ist unerwünscht, das subkotyle Knie zu vertiefen. Tauchen Sie die Sämlinge in das Loch, gießen Sie sie gut und bestreuen Sie sie mit trockener Erde. Dies verhindert die Bildung einer irdenen Kruste, die die Wurzelbildung von Sämlingen an einem neuen Ort beeinträchtigt.
  4. Binden Sie die kleine Pflanze vorsichtig an das Gitter, damit sie sich kräuseln kann.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das erfolgreiche Einpflanzen von Gurken in den Boden nur der Beginn eines ziemlich langen Weges zu einer reichen Ernte ist. Gurken müssen regelmäßig gegossen werden, vorzugsweise täglich, mindestens jedoch alle 3 Tage. Bewässerung ist mit einer Rate von nicht 1 Liter Wasser pro Pflanze erforderlich, aber wenn die Gurken wachsen, dann 3 Liter.


Schau das Video: Gurken anbauen Von der Aussaat bis zur Ernte Pflege Gurken Pflanze (August 2022).