Ebenfalls

Strawberry Bereginya - ein Geschenk von Züchtern

Strawberry Bereginya - ein Geschenk von Züchtern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nur wenige Menschen werden süße und leckere Beeren aufgeben - Erdbeeren, insbesondere Erdbeeren von ihrem eigenen Grundstück! Dies ist nicht nur ein beliebter Frühlingsgenuss, sondern auch eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Und wenn Sie Probleme mit dem Anbau dieser leckeren Ernte haben, sollten Sie auf eine neue Sorte achten - Bereginya-Erdbeeren.

Inhalt:

  • Geschichte des Aussehens
  • Ausbeute
  • Ertragseigenschaften
  • Aussehen
  • Resistenz gegen widrige Wetterbedingungen und Krankheiten
  • Transportmöglichkeiten
  • Reproduktion

Geschichte des Aussehens

Dies ist eine relativ neue Erdbeersorte, die 1998 erschien. Die Züchter der National Agrarian University kreuzten zwei ziemlich bekannte Erdbeersorten - Gonzago und American Concord. Das Ergebnis ist eine große und süße Beere - eine vielversprechende Sorte, die eher unprätentiös zu pflegen ist. Bereginya ist einer der letzten erfolgreichen Züchterfunde, der sich bereits in den Parzellen der Hobbygärtner gut etabliert hat.

Ausbeute

Wenn Sie auf Ihrem noch kleinen Gartengrundstück etwas Platz für Bereginya-Erdbeeren finden, werden Sie es nicht bereuen. Erstens, weil sich diese Pflanzensorte durch einen ungewöhnlich hohen Ertrag auszeichnet - nach Expertenberechnung sind es 15 Tonnen pro Hektar.

Im ersten Jahr wird es möglich sein, mit einem Korb durch die Erdbeerbetten zu gehen. Das Ergebnis wird Sie angenehm überraschen - Sie füllen Ihren Korb mit zarten und großen Beeren mit einem Gewicht von jeweils bis zu 50 g. Die Beeren haben eine dunkelrote Farbe, einen süßen Geschmack und sind angenehm für das Auge.

Erdbeeren von ungefähr der gleichen Größe in Form eines Zapfens reifen fast gleichzeitig, so dass Sie eine große Ernte auch aus einem kleinen Gartenbeet ernten können. Die Frucht dieser Ernte ist stabil - Sie werden jedes Jahr eine gute Ernte ernten.

Ertragseigenschaften

Erdbeere Bereginya hat eine hohe Konzentration an Vitaminen, organischen Säuren und Zucker. Die wissenschaftliche Definition des Geschmacks von Bereginya-Erdbeeren ist nach Ansicht von Experten mit 4,6 von 5 Punkten möglich. Und das Aroma! Niemand hat es an einer Skala von Gerüchen gemessen, aber diejenigen, die Erdbeeren lieben, viel über diese Beere wissen, werden das Aroma von Beregini in seinem wahren Wert schätzen können.

Aussehen

Diese mittelgroße Pflanze, die nicht viel Platz einnimmt, wird zu einer echten Dekoration Ihres persönlichen Grundstücks. Die Blätter sehen ziemlich gut aus - sie sind groß, glänzend, hellgrün und es gibt nicht so viele von ihnen - im Durchschnitt 7-8 pro Busch.

Die Blattstiele des mittleren Blattlappens sind etwas länger als die seitlichen. Die Antennen, die in den ersten warmen Frühlingstagen erscheinen, sind leicht rötlich gefärbt. Es ist immer schön zu sehen, wie die Beeren blühen. Strawberry Bereginya wird Sie mit bisexuellen Blüten mit kleinen weißen, nicht verdrehten Blütenblättern begeistern. Zarte, sich ausbreitende Blütenstände sehen vielversprechend aus: Es vergeht nur sehr wenig Zeit und sie werden durch leuchtend rote verführerische Beeren ersetzt.

Resistenz gegen widrige Wetterbedingungen und Krankheiten

Die Züchter, die an der Züchtung der Bereginya-Erdbeersorte beteiligt waren, achteten besonders auf ihre Beständigkeit gegen widrige natürliche Bedingungen - sie hat weder Angst vor der Kälte noch vor Dürre. Daher kann eine solche Vielfalt nicht nur von Gärtnern der südlichen, sondern auch von nördlichen Gebieten angeboten werden.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal dieser Sorte ist die Resistenz gegen Erdbeermilben und Pilzkrankheiten, die häufig die Blätter betreffen.

Transportmöglichkeiten

Was ist mit dieser großen Ernte zu tun? Immerhin verderben Erdbeeren sehr schnell, aber Sie können nicht alle auf dem Land essen? Gärtner, die die Sorte Bereginya züchten, stehen vor einem solchen Problem nicht. Und es ist eine Freude, es zu essen, und es ist kein Problem, es in die Stadt zu bringen, und als Geschenk können Sie es Ihren Freunden präsentieren. Tatsache ist, dass Erdbeeren dieser Sorte eine dichte Struktur haben, so dass sie über große Entfernungen transportiert und relativ lange gelagert werden können.

Reproduktion

Die erste Erdbeersaison mit Bereginya auf dem Grundstück wird Sie sicherlich darüber nachdenken lassen, wie Sie Ihre Erdbeerwiese vergrößern können. Es ist nicht schwierig, diese Sorte zu vermehren. Im Herbst bilden sich viele Rosetten auf einem dünnen, rötlichen Schnurrbart. Diese Rosetten sollten leicht mit Erde bestreut werden. Bei guter Bewässerung werden sie bald Wurzeln schlagen, und im Frühjahr können Sie die neu entstandenen Büsche an einem festen Ort pflanzen und auf das Erscheinen einer neuen Ernte warten.

Sie können Bereginya-Erdbeeren aus Samen anbauen. Aber in diesem Fall sollten Sie geduldig sein und ein wenig warten, da die Samen Zeit und besondere Bedingungen benötigen. Aber das Ergebnis sollte immer noch gut sein. Das einzige, was Ihr Gartenglück trüben kann, ist schlechte Qualität oder abgelaufene Samen. Die Lösung des Problems ist jedoch einfach: Saatgut nur an bewährten Stellen zu kaufen.

Fassen wir zusammen: Die Bereginya-Erdbeere ist eine der unprätentiösesten Sorten, die eine gute Ernte bringen. Solche Erdbeeren können über große Entfernungen transportiert werden und sind vor allem lecker und aromatisch!


Schau das Video: Babyboxen. Geschenke von DM. Rossmann.. Schwanger mit 18 (August 2022).