Ebenfalls

Clery Erdbeeren sind eine der frühesten Sorten

Clery Erdbeeren sind eine der frühesten Sorten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heutzutage wurden viele verschiedene Erdbeersorten gezüchtet. Bei der Auswahl der Rebsämlinge sollten die klimatischen Bedingungen berücksichtigt werden, unter denen sie wachsen werden. Eine frühe Erdbeerernte kann daher nur in den südlichen Regionen geerntet werden.

Inhalt:

  • Eigenschaften von Strawberry Clery
  • Wie man richtig Betten für Clery-Erdbeeren bildet
  • Wie man Clery Erdbeeren pflegt

Eigenschaften von Strawberry Clery

Clerys Erdbeeren sind für ihre Qualitäten bei allen frühen Sorten bekannt. Diese kleinen kompakten Büsche mit dunkelgrünen Blättern wurden von italienischen Züchtern gezüchtet. Bald wurde diese Sorte auf der ganzen Welt bekannt und beliebt und galt als echtes Meisterwerk.

Zu den Besonderheiten dieser Sorte zählen sehr große, schöne konische Beeren, die eine satte rote Farbe mit einem ausgeprägten Glanz aufweisen. Alle Beeren sind gleich groß.

Das Fruchtfleisch der Clery-Erdbeere ist sehr dicht, so dass die Beeren auch beim Langzeittransport nicht ihre Form verlieren.

Die Clery-Sorte ist berühmt für ihren ausgezeichneten Geschmack. Diese Erdbeere ist sehr süß mit einer leichten Säure. Sie strahlt ein erstaunliches Aroma aus. Der Ertrag ist sehr hoch, auf einem Hektar können fast 200 kg köstliche Erdbeeren geerntet werden.

Wie man richtig Betten für Clery-Erdbeeren bildet

Für diejenigen, die Anfang Juni Erdbeeren essen möchten, ist Clery die beste Wahl. Diese Beere ist für den Boden völlig unprätentiös, ihre Blüten haben keine Angst vor Frost.

Erdbeerbetten sind an niedrigen, feuchten Orten angeordnet, an denen das Wasser im Frühling stagniert, und im Sommer wird der Boden aufgrund starker Regenfälle durchnässt, was zur Verbesserung der Erwärmung und Belüftung der Erde beiträgt. Der Boden sollte hell sein, ohne einen hohen Gehalt an Karbonaten. Auf solchen Böden ändern Erdbeerblätter ihre Farbe in eine hellgrüne, sogar gelbliche Farbe. Der Boden sollte vor der Bildung der Beete kultiviert werden. Um es lockerer zu machen, können Sie ein wenig verrottetes Sägemehl hinzufügen.

Torf hat sich im Anbau von Erdbeeren bewährt.

Die Beete werden kurz vor dem Pflanzen der Sämlinge ausgestattet. Sie sollten sich nicht verschiedene Optionen für die Anordnung der Betten einfallen lassen, traditionelle werden als praktischer angesehen - rechteckig, da sie bequem zu pflegen sind. Nachdem der Boden ausgegraben wurde, muss der Kamm geebnet und verdichtet werden. Dann muss das Land richtig bewässert und mit Agrofilm gegraben werden, dessen Enden mit Erde bestreut werden sollten. Danach können Sie mit dem Pflanzen beginnen.

Wie man Clery Erdbeeren pflegt

Für Clery ist keine besondere Sorgfalt erforderlich. Am wichtigsten ist, dass Sie beim Kauf von Sämlingen sicherstellen müssen, dass diese gesund sind. Daher müssen Sie nur hochwertige Sämlinge mit einem entwickelten Wurzelsystem und ohne Flecken auf den Blättern auswählen. Aufgrund erkrankter Sämlinge besteht die Gefahr einer Kontamination des gesamten Gebiets mit Erdbeeren. Die regelmäßige Lockerung des Bodens, die Unkrautbekämpfung und die rechtzeitige Beseitigung von Krankheiten und Schädlingen sind die Hauptanliegen von Clery.

Beim Pflanzen von Sämlingen muss sichergestellt werden, dass sich die apikale Knospe über der Oberfläche befindet. Die Hauptursache für den Nierentod ist das tiefe Pflanzen. Alle Wurzeltriebe werden vor dem Pflanzen sorgfältig geschmolzen und auf den Boden gedrückt.

Erdbeeren mögen keine Verdickung. Daher muss beim Pflanzen von Sämlingen der Abstand zwischen den Büschen mindestens 30 cm betragen. Wenn diese Anforderung nicht eingehalten wird, entwickelt sich die grüne Masse schlecht und ergibt nicht die erforderliche Anzahl von Whiskern. Die Beeren werden klein. Es ist besser, überschüssige Whisker zu entfernen, damit die Stärke der Pflanze nicht in das Wachstum neuer Whisker einfließt.

Um die Reifung um 15 Tage zu beschleunigen, kann ein Erdbeerbett mit schwarzem Agrospan oder Agrofaser bedeckt werden, es reagiert positiv auf einen solchen Schutz. Vor der Blüte müssen die Gänge mit Stroh gemulcht werden. Dies reduziert die Verdunstung, verhindert das Wachstum von Unkraut im Gang und hält die Beeren sauber.

Klare Erdbeeren beginnen Mitte Mai zu blühen, und nach etwa zwei Wochen beginnt die erste Ernte zu reifen.

Nach drei bis vier Jahren beginnen Clerys Erdbeeren wie alle anderen zu degenerieren. Kompetente Agrartechnologie, zu der auch die vollwertige Fütterung gehört, trägt zur Verlängerung der Fruchtbildung bei. Es wird empfohlen, mit Mikroelementen in chelatisierter Form, Vuksal, Mineralkomplex Rosconcentrate und anderen zu füttern. Für den Winter sind organische Düngemittel nicht erwünscht, die Frühjahrsverarbeitung reicht aus.

Es gibt viele Stiele und Schnurrbärte am Clery-Busch. Eine Mutterpflanze gibt ungefähr dreißig Sämlinge pro Saison. Im Allgemeinen wird diese Sorte für Anfänger empfohlen, da Clerys Pflege minimal ist. Diese Sorte erfüllt alle Erwartungen der Gärtner und mehr.

Clery ist die nützlichste Erdbeersorte. Sie kann von Patienten mit Gastritis und sogar Geschwüren gegessen werden. Appetitliche, frische, reife Clery-Beeren sind sehr beliebt. Dieses Diätprodukt hat viele vorteilhafte Eigenschaften. Erdbeeren dieser Sorte enthalten viele Vitamine, wirken tonisierend und erhöhen die Immunität.


Schau das Video: Erdbeeren: Sorten, Anbau und Ernte. Doku. NDR. 45 Min (August 2022).