Ebenfalls

Ampel Erdbeere: Merkmale der Art

Ampel Erdbeere: Merkmale der Art



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ampel Erdbeere ist eine spezielle lockige Beerenart, die von mehreren Sorten repräsentiert wird. Ampel-Erdbeeren werden nicht nur zum Verzehr, sondern auch als natürliche Dekoration verwendet.

Die ampelöse Sorte ist "Alyuba". Sie ist die Kreation von Züchtern, die die Erdbeersorten Fristar und Rapella gekreuzt haben. "Alyuba" zeichnet sich durch lange Stiele, längliche Beeren aus, ziemlich groß (ca. 40 Gramm), süß mit dichtem Fruchtfleisch.

Ampel Erdbeere "Geneva" ist eine frühe Sorte. Noch mehr Blütenstiele, da es sich um einen direkten Verwandten von "Alyuba" handelt. Die Sorte Genf liefert einen hohen Ertrag - bis zu 3 Liter pro Busch. Die Beeren sind groß und süß. Zu den gängigen Ampullensorten gehören: "Hausgemachte Delikatesse", "Elizaveta", "Elan", "Balcony Stream".

Ampel-Erdbeeren tragen normalerweise den ganzen Sommer über Früchte. An den Büschen bilden sich lange Triebe mit neuen Rosetten, auf denen sich Blütenstiele und dementsprechend neue Beeren bilden. Wenn solche Erdbeeren nicht unterstützt werden, werden die Triebe schnell Wurzeln schlagen und so neuen Pflanzen Leben einhauchen. Es ist ratsam, ein nichtmetallisches Material als Träger zu verwenden, da es sich schnell erwärmt und die Anlage schädigen kann.

Ein weiterer Vorteil des Anbaus von Erdbeeren besteht darin, dass sie nicht anfällig für Krankheiten sind, die durch Kontakt mit dem Boden entstehen. Bei Regenwetter kann die Pflanze abgedeckt werden, um Fäulnis zu vermeiden.
Einige Sorten von ampelösen Erdbeeren tragen fast den ganzen Herbst Früchte.


Schau das Video: Fehler bei der Anzucht von Tomaten und Chili (August 2022).