Ebenfalls

Chinakohl auf offenem Boden pflanzen

Chinakohl auf offenem Boden pflanzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pekinger Kohl, eines der reichsten Gemüsesorten in Vitamin C, ist eine ziemlich kälteresistente Kultur. Das heißt, Samen für Setzlinge müssen Ende April gesät werden. Die Sämlinge sollten nicht zu dicht platziert werden: Sie sollten nicht mehr als 12-15 Pflanzen auf einem Quadratmeter Land pflanzen.

Das kernlose Pflanzen von Chinakohl erfolgt auf etwas andere Weise: Die Samen werden in drei Schritten - Ende April - Anfang Mai, zwei Wochen nach dem ersten Pflanzen und Anfang August - auf offenem Boden ausgesät. Dementsprechend hängt die Reifezeit der Ernte von der ausgewählten Periode ab. Es ist zu beachten, dass diese Kultur früh reift, die Kohlrosette nach 40-50 Tagen und die Kohlköpfe nach 60-80 Tagen nach dem Pflanzen gebildet wird.

Die weitere Pflege von Pekinger Kohl ist recht einfach und besteht darin, alle Arten von Unkraut regelmäßig zu gießen und aus dem Garten zu entfernen. Es ist jedoch besser, Düngemittel und Verbände ganz abzulehnen. Tatsache ist, dass diese Kultur zu einer extrem schnellen Anreicherung (insbesondere in den Blattstielen und Stielen) von Nitraten neigt und die Verwendung eines solchen übermäßig "gefütterten" Gemüses negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben kann.


Schau das Video: Chinakohlernte (August 2022).