Ebenfalls

Niederländische Sorten früh und spät reifender Erdbeeren

Niederländische Sorten früh und spät reifender Erdbeeren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erdbeeren sind die beliebtesten Beeren. Es ist reich an Eisen, Magnesium, Kalium und Vitaminen.

Inhalt:

  • Allgemeine Information
  • Niederländische Erdbeeren
  • Gartenbeetvorbereitung und Bepflanzung
  • Root-Verarbeitung
  • Aschebehandlung

Allgemeine Information

Viele Sorten sind bekannt. Aber die Züchter hören hier nicht auf, sie züchten ständig neue Arten. Seine Qualitäten verbessern sich.

Erdbeeren sind ein diätetisches Lebensmittel. Frische Beeren stillen den Durst und verbessern den Salzstoffwechsel.

Im südlichen Teil unseres Landes sind Gartensorten weit verbreitet. Sie lieben viel Sonnenlicht und Feuchtigkeit. Es ist optimal, mehrere Erdbeersorten zu pflanzen. In diesem Fall erfolgt eine gute Bestäubung. Und damit die Ernte. Auf einem Quadratmeter können bis zu 1,5 Kilogramm Beeren geerntet werden.

Niederländische Erdbeeren

Elvira ist eine früh reifende Sorte mit Beeren von bis zu 50 - 60 Gramm, einer runden Form und einer leuchtend roten Farbe. Die Beeren sind fest und sehr süß. Elvira ist für kalte und feuchte Bereiche geeignet. Produziert eine gute Ernte und ist resistent gegen Pilze.

Vima Zanta ist eine relativ neue Sorte, die an Zentralrussland angepasst ist. Die Beeren sind groß. Bei richtiger Pflege tragen sie gut Früchte und vertragen Erkältung und Krankheit.

Gigantella Maxima ist eine spät reifende Sorte mit hohen Büschen. Die Beeren haben einen Durchmesser von bis zu 9 cm und eine leuchtend rote Farbe. Der Vorteil ist, dass die Ernte trotz des Regens süß sein wird. Erdbeermilbe und grauschimmelresistent.

Die Krone ist resistent gegen kalte Winter, die Beeren haben ein angenehmes Aroma und Geschmack. Erst jetzt ist es anfällig für Grauschimmel und Blattflecken.

Agrotechnik

Gartenbeetvorbereitung und Bepflanzung

Das Pflanzen von Erdbeeren beginnt mit der Bodenvorbereitung auf der Baustelle. Wo Erdbeersträucher gepflanzt werden, wird Kompost eingeführt: 1,5 Eimer pro 1 Quadratmeter. Mit einer Heugabel graben sie den Boden der Beete bis zu einer Tiefe von 25 cm aus.

Die Oberfläche wird mit einem Rechen geebnet, der gleichzeitig Erdklumpen aufbricht. Die Betten sind mit einer Breite von 90-100 cm aufgebrochen, zwischen denen sie einen 35 cm breiten Weg mit Füßen treten.

Es ist dann notwendig, den Boden auf dem Pflanzbeet mit einem gleichmäßig breiten Brett zu zerkleinern. Dies ist erforderlich, um sicherzustellen, dass das Abdeckmaterial fest mit dem Boden verbunden ist, wodurch die Feuchtigkeitsspeicherung gewährleistet wird. Perforierte schwarze Folie, schwarzes Abdeckmaterial oder Dachpappe können auf den Betten verteilt werden. Die Kanten der Abdeckung müssen repariert werden. Wenn es sich um eine Folie oder ein schwarzes Abdeckmaterial handelt, werden sie unter dem Dachmaterial auf dem Weg herausgeführt. Und mit Dachmaterial können Sie die Betten mit einer Überlappung abdecken und Bretter entlang der Wege legen, auf denen Sie gehen können.

Um die Landegruben zu markieren, können Sie eine Vorlage aus dickem Karton erstellen. Es wird auf die Beschichtung aufgetragen und die vorbereiteten Schlitze werden zum Pflanzen geschnitten. Es ist möglich, die Abdeckmaterialien in mehreren Betten gleichzeitig in mehreren Schichten zu schneiden.

Im ersten Jahr werden die Pflanzen dicht gepflanzt - in einem Schachbrettmuster von 20 cm in einer Reihe und 25 cm zwischen den Reihen. Eine große Ernte wird im selben Jahr erzielt. Nach der ersten Ernte kann die Bepflanzung durch einen Busch ausgedünnt werden.

Beginnen Sie nach dem Befestigen der Abdeckung mit dem Pflanzen junger Erdbeeren. Sämlinge werden mit einem Stift in die kreuzförmigen Schlitze gesteckt oder mit behandschuhten Händen gepflanzt. Nach dem Gießen jedes Busches aus einer Teekanne werden die Hohlräume in den Löchern mit Sand gefüllt.

Die Pflanzzeit ist etwas länger als beim normalen Pflanzen, aber auf diese Weise sparen Sie Zeit beim weiteren Jäten. Erfahren Sie hier, wie Sie dunkle Oberflächen vor Überhitzung schützen. Im Sommer ist es natürlich besser, nicht auf diese Weise zu pflanzen. Der günstigste Zeitpunkt für das Pflanzen mit einer Beschichtung ist immer noch der Frühling.

Root-Verarbeitung

Für eine bessere Überlebensrate (bis zu 100%) der Büsche werden die Wurzeln des Pflanzenmaterials in einem Brei aus Ton unter Zusatz von Heteroauxin oder Wurzel in das Herz getaucht. Fügen Sie 1 Tablette zu 5 Litern Sprechern hinzu. Mit dieser Methode wurzeln die Sämlinge viel schneller und die Erdbeeren bilden einen kräftigen Wurzellappen.

Aschebehandlung

Das Pflanzen mit einer Mulchschicht ist auch gut für trockene Sorten. Und obwohl diese Methode die Beeren sauber hält und sie weniger anfällig für Graufäule sind, wird Aschestaub verwendet, um das Wachstum dieses Pilzes zu stoppen. Holz oder Strohasche wird verwendet. Zum ersten Mal reichen etwa 15 g pro Busch und für das zweite und dritte Verfahren 5 g pro Busch.

Das Besprühen mit einer Aschelösung wird ebenfalls verwendet. Dazu wird gesiebte Asche (300 g) 30 Minuten gekocht und verteidigt. Es wird filtriert und dann in einem Eimer Wasser verdünnt. Um die Haftung zu verbessern, fügen Sie vor dem Sprühen Seife (40 g) hinzu. Die Verarbeitung erfolgt zweimal im Monat. Asche- und Seifenlösung eignet sich auch zum Sprühen von Mehltau und Sägefliegen auf andere Kulturen.

Wir untersuchten die niederländischen Sorten früh und spät reifender Erdbeeren sowie die Besonderheiten der Erdbeerpflanzungstechnologie, die die Arbeitskosten für die Pflege senkt.


Schau das Video: Mulch, Gras, Folie auflegen und verwenden (August 2022).