Ebenfalls

Tomatensämlinge in den Boden pflanzen

Tomatensämlinge in den Boden pflanzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Meine Mutter liebt Tomaten. Und die Tomate selbst riecht gut, hält sie in den Händen, spürt die Kraft und Saftigkeit der Früchte.

Soweit ich mich erinnern kann, war meine Mutter noch nie an der Züchtung von Sämlingen beteiligt. Sie kaufte es einfach am frühen Morgen des Tages ihrer geplanten Reise ins Land auf dem Markt. Glücklicherweise werden während der Saison Setzlinge in großen Mengen verkauft, Sie können jede Sorte auswählen, die Sie mögen, und gleichzeitig den Zustand junger Triebe beurteilen.

Das Pflanzen von Tomatensämlingen in den Boden durch die Kräfte meiner Mutter erfolgt ohne viel Zeremonie. Sie bereitet einfach Löcher in den Boden vor, gießt sie dann gut, verteilt an jedem Loch einen Sämlingsstiel und besprüht dann alles mit Erde, wobei sie es fest an die Basis der Pflanze drückt. Und wieder wird alles bewässert. Am Abend sehen die Sämlinge verwelkt aus und es scheint, dass nichts daraus werden wird. Aber nach ein paar Tagen, mit guter Bewässerung in den Betten, können Sie starke aufrechte Tomatenbüsche finden, die sehr bald gebunden werden müssen.

Wie sich herausstellte, erfordert das Pflanzen von Tomatensämlingen in den Boden nicht viel Weisheit. Es ist wichtig, die Pflanze mit Liebe zu umgeben und sie gut zu pflegen. Sie müssen auch darauf achten, Tomaten vor Schädlingen zu schützen, indem Sie sie rechtzeitig mit speziellen Präparaten verarbeiten. Und nach einer Weile wird sich Ihre Arbeit in Form einer guten Ernte widerspiegeln.


Schau das Video: Tomaten - Aussaat und Anzucht - 17 Tipps vom Profi - Tomaten anbauen im März (August 2022).