Ebenfalls

Himbeeranbau und Pflegemethoden

Himbeeranbau und Pflegemethoden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Himbeeren sind edle Beeren, die sehr gut auf die richtige Pflege ansprechen. Daher können sich auch unerfahrene Sommerbewohner ein solches Vergnügen leisten.

Ein Platz zum Pflanzen von Setzlingen muss sonnig und windgeschützt sein. Nehmen Sie an, um Büsche entlang des Zauns anzuordnen, da dornige Dickichte den Anbau anderer Beeren, Gemüse oder Früchte nicht beeinträchtigen. Der Boden sollte nahrhaft und mit Humus angereichert sein. Zu viel Feuchtigkeit im Boden kann zu Problemen führen, daher muss er gut entwässert werden. Jede Pflanze sollte einen Abstand von 45 cm voneinander haben. Zwischen den Reihen ist es besser, bis zu 2 Meter Freiraum zu schaffen.

Wenn die Stecklinge wachsen, ist es notwendig, eine Stütze in Form eines Drahtes zu schaffen, da die neuen Zweige eher schwach sind. Himbeeren lieben Wasser sehr, daher sollte regelmäßig gegossen werden. Es ist notwendig, den Boden jedes Frühjahr mit Hilfe organischer Verbindungen zu düngen. Um Himbeeren richtig zu züchten, müssen Sie wissen, wie und wann Sie sie schneiden müssen. Schwache und trockene Zweige sollten entfernt werden, sobald sie erscheinen. Im Herbst, wenn die gesamte Ernte geerntet wird, müssen auch die Zweige abgeschnitten werden, die Früchte trugen. Nächstes Jahr wird es keine Ernte geben. Sammeln Sie Himbeeren, während sie reifen. Für ein oder zwei Tage sollten rote Himbeeren auf dem Ast sein, dann werden sie weicher und süßer.


Schau das Video: Die Säulenbrombeeren Navaho Bigandearly im Randbeet von Peter Haslhofer (August 2022).