Ebenfalls

Erdbeer Elan F1

Erdbeer Elan F1



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erdbeeren sind seit vielen Jahren ein beliebter Leckerbissen für Kinder und Erwachsene. Man muss sich nur für die Sorte entscheiden ...

Inhalt:

  • Über die Vorteile der Sorte
  • Pflege
  • Gartentricks: Mulch und stationäre Betten
  • Gartentricks: Mulch und Pyramide

Über die Vorteile der Sorte

Die Elan F1 Erdbeere ist eine Neuheit der niederländischen Zucht. Dank Langzeitforschung nach Bearbeitung der erhaltenen Daten wurde diese Erdbeersorte gezüchtet, die sich durch hohe Krankheitsresistenz, verbesserten Geschmack sowie gesteigerte Produktivität auszeichnet.

Ein weiterer zweifelsfreier Vorteil dieser Erdbeersorte ist, dass sie von Anfang Juni bis zu den kältesten Herbsttagen Früchte tragen kann. Auf einem Busch solcher Erdbeeren befindet sich eine große Anzahl von Schnurrbärten und Stielen, die mit großen, süßen und duftenden Beeren übersät sind und ein Gewicht von 30 g bis 60 g erreichen können.

Die durchschnittliche Ausbeute beträgt ca. 1,0-1,5 kg. Und bei richtiger Pflege bis zu 2,0 kg.

Es ist bemerkenswert, dass die Elan F1-Erdbeere fast ständig Früchte trägt und sowohl im Sommer als auch in der Herbstkälte ihren wunderbaren Geschmack behält.

Pflege

Ein weiteres charakteristisches Merkmal ist die hohe Frostbeständigkeit solcher Erdbeeren, weshalb sie das ganze Jahr über in einem Gewächshaus und sogar in Töpfen angebaut werden können. Die beste Option zum Pflanzen sind etwa fünf bis sechs Büsche pro Quadratmeter.

Elan F1 ist in der Wartung völlig unprätentiös und umfasst daher normalerweise das Jäten, Lockern des Bodens und natürlich das Gießen. In regelmäßigen Abständen können Sie die Pflanze mit speziellen Verbindungen behandeln, die Pflanzenkrankheiten vorbeugen und vor Schädlingen schützen. Es ist nicht überflüssig, den Boden zu düngen.

Gartentricks: Mulch und stationäre Betten

Um anstrengendes Jäten und häufiges Gießen zu vermeiden, ist es besser, Bodenmulch auf den Beeten zu verwenden. Bei Verwendung von Dachmaterial ist die Oberflächenerwärmung natürlich stark.

Daher können Sie das Dachmaterial mit einem schwachen Kalk besprühen oder leichtes Sägemehl oder Stroh darüber werfen. Dann werden Sie mindestens innerhalb von 4 Jahren die Invasion von Unkraut auf Elan F1 los und retten Ihren Rücken.

Whisker, die im selben Jahr Früchte tragen, sollten direkt über die Beschichtung gerichtet werden. Sie können sicher zwei Steckdosen lassen, sie können nicht verwurzelt werden, sie geben auch eine gute Ernte.

Aber Bio-Mulch ist immer noch die beste Option. Bevor Sie mit dem Pflanzen und Mulchen beginnen, bereiten Sie das Gartenbeet selbst vor. Es ist ratsam, dass alle Ihre Betten einen stationären Platz haben. Es wird nicht empfohlen, auf stationären Beeten zu gehen, da das Land darauf allmählich strukturiert wird und alle Pflanzungen mit Luft- und Bodenfeuchtigkeit versorgt werden.

Damit die Bettkanten nicht jedes Jahr "tanzen", sind sie mit Rändern fixiert. Bei Hochbeeten (die einfach notwendig sind, wenn das Grundwasser in der Nähe ist) können dies Ziegel, Natursteine, Bretter und Stämme junger Bäume sein.

In den südlichen Regionen, in denen die Hochbeete zu schnell austrocknen, werden die Betten bodenbündig oder in Form eines Grabens leicht vertieft verwendet. In diesem Fall eignen sich Kunststoffoptionen für die Bordsteine, die normalerweise zusammen mit dem Boden eingegraben werden. Sie können auch in Eisenblechen und Ziegeln graben - alles hängt von den Fähigkeiten des Besitzers ab.

Die Breite der stationären Beete beträgt 80-100 cm. Sie wird seltener breiter, da es schwierig ist, mit den Händen zur Ernte und zur Verarbeitung zu gelangen. Passagen sollten auch breit gelassen werden, damit Kisten oder Wagen getragen werden können. Sie können mit Rasengras bepflanzt, mit Fliesen ausgelegt, auf Pappe gelegt, mit Kies bedeckt usw. werden - im Allgemeinen ist es wünschenswert, sie auch stationär zu machen.

In den ersten zwei Jahren, wenn eine Schicht organischen Mulchs aufgetragen wird, keimen immer noch Unkräuter darin, aber sicherlich nicht so massiv wie ohne Mulch. Dann, mit der jährlichen Zugabe der Mulchschicht, werden Sie von Unkraut und damit verbundenem Ischias verschont, und die Beere wird sauber und nicht bespritzt.

Gartentricks: Mulch und Pyramide

Da Elan F1 zu den ampelösen Remontant-Sorten gehört - es blüht und trägt Früchte in den diesjährigen Verkaufsstellen -, ist es am bequemsten, Erdbeeren auf einer Pyramide zu pflanzen. Kinder und Enkelkinder, die die Pyramide umgeben, werden die Pflanzungen niemals mit Füßen treten, und die hängende Beere wird sauber sein.

Behälter, Blumentöpfe und Töpfe, die abgestuft angezeigt werden, eignen sich natürlich auch für den Anbau von Elan F1, aber Kinder können versehentlich die Büsche am Schnurrbart ziehen, und Ihr gesamtes ausgestelltes Ensemble fällt mit einem Absturz. Zum Pflanzen ist es daher besser, auf die Pyramide zu schauen oder ein Stufenbett in Form einer Leiter an der Südseite der Scheune anzubringen.

Das Mulchen des Bodens in Langleinenpflanzungen ist einfach notwendig, da der Boden mit jeder Schicht trockener wird. Und um das Gießen zu erleichtern, können Sie eine Tropfbewässerung für die Büsche durchführen.

Der Preis für solch eine ausgezeichnete Sorte ist sehr akzeptabel und beträgt etwa 50-70 Rubel pro Busch. Infolgedessen erfreuen solche Büsche nicht nur köstliche Beeren, sondern schmücken auch einen Garten oder Balkon mit Würde.


Schau das Video: Die beiden lieben sich: Erdbeeren mit Knoblauch. Erdbeersorte: Mara des Bois. (August 2022).