Ebenfalls

Heilkürbis. Beschreibung der Sorte

Heilkürbis. Beschreibung der Sorte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heilkürbis bezieht sich auf früh reifende großfruchtige Sorten: Die Reifezeit beträgt in der Regel 95-105 Tage (in den südlichen Regionen kann diese Reifezeit etwas verkürzt sein), und das Gewicht der Früchte liegt zwischen drei und fünf Kilogramm. Die Früchte dieser Kürbissorte sind leicht abgeflacht, die Schale hat eine graugrüne Farbe mit einem charakteristischen Muster, die Stängel sind kräftig, kurz und mittelgroß. Heilkürbis ist eine äußerst wertvolle Sorte, die bei Gärtnern an Beliebtheit gewonnen hat. aufgrund des ausgezeichneten Geschmacks (Das Fruchtfleisch zeichnet sich durch seine satte orange Farbe, Saftigkeit, sein reiches Aroma und seinen angenehm süßlichen Geschmack aus.)

Kürbis heilen genug beständig gegen niedrige Temperaturen und andere ungünstige Wetterbedingungen, daher wird es für den Anbau in kalten Regionen empfohlen. Weitere zweifelsfreie Vorteile dieser Sorte sind gute Transportierbarkeit und Haltbarkeit (unter geeigneten Lagerbedingungen die Ernte ohne sichtbaren Qualitätsverlust kann den ganzen Winter und Frühling gelagert werden bis Anfang Mai). Darüber hinaus ist diese Pflanzensorte leicht anfällig für Schäden durch verschiedene Schädlinge und Krankheiten, insbesondere Mehltau.

Heilkürbis ist eine Tafelsorte, die sich hervorragend für die Zubereitung einer Vielzahl von Müsli, Salaten, süßen Desserts, Säften und vielen anderen Gerichten eignet für Diät- und Babynahrung. Darüber hinaus hat diese Kultur in der Kosmetik und Volksmedizin breite Anwendung gefunden: Alle Arten von Masken für Gesicht und Haare, Infusionen, Abkochungen usw. werden aus Kürbis hergestellt.


Schau das Video: Kräuterpyramide für Terrasse und Balkon (August 2022).