Ebenfalls

Festivalnaya-Erdbeeren und andere Erdbeersorten

Festivalnaya-Erdbeeren und andere Erdbeersorten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der beliebtesten Beeren im Garten sind Erdbeeren. Jede seiner Sorten ist nützlich, da Erdbeeren Folsäure, Vitamine A, K, PP, B2 und B9 enthalten.

Inhalt:

  • Klassifizierung von Erdbeersorten
  • Vorteile von remontanten Erdbeeren
  • Erdbeere Elizabeth II
  • Erdbeer Festivalnaya
  • Brighton Erdbeere
  • Erdbeer-Lyubava

Klassifizierung von Erdbeersorten

  • Einmal in der Saison Früchte tragen. Solche Erdbeeren sind aufgrund der einmaligen Fruchtbildung meist großfruchtig.
  • Mehrmals pro Saison Früchte tragen. Diese Erdbeersorte ist aufgrund ihrer Mehrfacherträge, Frostbeständigkeit und Resistenz gegen verschiedene Krankheiten und Trockenheit beliebter als andere.
  • Kleinfruchtige Sorten.

Jede Erdbeersorte wird zusätzlich nach der Reifezeit unterteilt:

  • frühe Reifung;
  • Zwischensaison;
  • späte Reifung.

Vorteile von remontanten Erdbeeren

Erdbeeren, die den größten Teil des Jahres im Garten und das ganze Jahr über in Gewächshäusern Früchte tragen, werden als Ganzjahres- oder Remontant bezeichnet.

In den letzten Jahren hat diese Sorte weltweit an Beliebtheit gewonnen, da damit mehrmals im Jahr eine reichliche Ernte gesammelt wird. Die Fruchtqualität nimmt jedoch nach der ersten Blüte ab. Die wichtigsten Erdbeeren, die bei remontanten Sorten beliebt sind, sind Festivalnaya, Elizabeth II, Brighton und Lyubava.

Erdbeere Elizabeth II

Beliebte frühreifende Remontant-Erdbeere, die süß-saure Früchte mit einem Gewicht von bis zu 100 Gramm produziert, süß-sauer, mit dem Geruch von Waldbeeren. Trägt die Früchte den ganzen Sommer über gleichmäßig mit leuchtend roten Beeren. Die Büsche sind kräftig, winterhart, lassen keine zusätzlichen Blätter und Schnurrhaare herein, aber in einer Regenzeit kann es von Graufäule überrascht werden.

Erdbeer Festivalnaya

Zwischensaison Erdbeer Festivalnaya ist eine der ertragreichsten Erdbeersorten. Die Beeren sind groß, bei der ersten Ernte bis zu 45 Gramm, länglich und leuchtend rot. Das Fruchtfleisch ist rosa, mitteldicht, lecker. Diese Sorte ist resistent gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge, aber anfällig für Infektionen (Welken).

Brighton Erdbeere

Brighton Erdbeere ist eine der stark blühenden Sorten. Die Beeren sind glänzend, groß, rot und konisch. Sie können jeweils bis zu 50 Gramm betragen. Süß und sauer im Geschmack, mit einem leichten Ananas-Nachgeschmack. Diese Sorte liefert ziemlich dichte Beeren und ist daher für den Transport über große Entfernungen geeignet. Der Anbau dieser Erdbeere ist einfacher, da sie aufgrund der Selektion eine natürliche Resistenz gegen verschiedene Schädlinge aufweist.

Erdbeer-Lyubava

Frühreife Erdbeere Lyubava ist eine der neuen Sorten remontanter Erdbeeren. Ihre Beeren sind mittelgroß, wiegen bis zu 30 Gramm und haben eine eigenartige oval-rhombische Form. Es schmeckt nach Erdbeeren. Diese Erdbeere ist sehr widerstandsfähig gegen Frost und Langzeittransport. Sein Vorteil ist die Resistenz gegen Pilze, Trockenheit und Frost. Und die Besonderheit von Lyubava ist, dass es zu den bartlosen Erdbeersorten gehört. Dank dessen werden alle Nährstoffe, die die Pflanze aus dem Boden gewinnt, für die Bildung einer großen Ernte verwendet.

Sommerbewohner sind sehr zufrieden mit remontanten Erdbeersorten, da sie neben einer reichen Ernte auch zu dekorativen Zwecken auf einem Spalier angebaut werden können.

Damit Erdbeeren jedoch ständig eine Ernte bringen können, müssen sie überwacht und gepflegt, mit Stickstoff und Kalium gefüttert und vor Krankheiten und Temperaturschwankungen geschützt werden. Durch sorgfältige Pflege können Sie bis zu 10 Pflanzen pro Jahr ernten.


Schau das Video: Jungpflanzen richtig pikieren und Fehler korrigieren (August 2022).