Ebenfalls

Gymnosperm Kürbis - ein echter Fund für Samenliebhaber

Gymnosperm Kürbis - ein echter Fund für Samenliebhaber



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Entwicklung der modernen Züchtung ermöglicht es, solche Sorten von Gemüse und Obst zu erhalten, die den Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen. Ein Name wie dieser Gymnosperm Kürbis, spricht für sich selbst. Die Samen dieses Kürbises sind nicht enthäutet.

Liebhaber von Kürbiskernen, die ein echtes Lagerhaus für Vitamine und Mineralien sind, brauchen Zeit und Geduld, um die Kürbiskerne zu schälen. Für sie ist Gymnosperm Kürbis ein echter Fund. Es ist natürlich nicht so süß wie andere, aber sein Hauptvorteil sind seine Samen, die nicht geschält werden müssen.

Die Erde Um einen solchen Kürbis anzubauen, muss es einen geben nahrhaft und humusreich... Sämlinge, die einen Monat alt sind, werden Ende Mai auf offenem Boden gepflanzt. Zum Pflanzen müssen Sie ziemlich große Löcher vorbereiten, in die Sie 5-7 kg Gülle, 8-10 g Harnstoff, 5-10 g Kaliumchlorid und 40-60 g Superphosphat geben. So können Sie sich nicht um die Fütterung der gesamten Vegetationsperiode sorgen.

Während der Wachstumsphase ist dies unbedingt erforderlich lockern Sie den Bodenbei trockenem Wetter Gießen... Die Samen werden vor der Aussaat im Boden einige Stunden lang erwärmt, dann eingeweicht und nach dem Picken bis zu einer Tiefe von 3-4 cm in Löcher gesät. Es wird empfohlen, den Hauptstiel nach 4 Blättern einzuklemmen. Reife Früchte können den ganzen Winter über gelagert werden, jedoch nicht in einem feuchten Raum, da die Samen im Kürbis keimen können.

Das Fruchtfleisch von Gymnosperm-Kürbis ist geschmacklich schlechter als andere Sorten, aber immerhin sein Hauptvorteil sind Samen, die über 50% gesunde Fette enthalten. In einigen Ländern erhalten sie sogar köstliches Pflanzenöl.


Schau das Video: Balkontagebuch 26 - der Kürbis wächst, bloß wohin damit? (August 2022).