Ebenfalls

Tomatoes Black Prince - eine Delikatesse in Ihrem Garten

Tomatoes Black Prince - eine Delikatesse in Ihrem Garten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Tomatensorte Black Prince wird von Sommerbewohnern und Gärtnern als die optimalste Option mit guten Erträgen bei niedrigsten Kosten für ihre Pflege anerkannt. Die Früchte dieser Sorte reifen sehr schnell; sie sind groß, hell und schwer; Die Höhe des Busches liegt innerhalb der durchschnittlichen Norm.

Inhalt:

  • Pflanzregeln für Sämlinge
  • Büsche düngen und füttern
  • Eigenschaften und Merkmale der Sorte
  • Merkmale des Anbaus

Pflanzregeln für Sämlinge

Die Sämlinge dieser Tomaten müssen richtig gepflanzt sein: Die Reihen sollten einen Abstand von einem Meter voneinander und einen halben Meter haben - direkt die Tomatenbüsche. Achten Sie darauf, das Land mit Mist oder Humus zu düngen. Es ist möglich, dass das nachfolgende Strumpfband von Tomatenbüschen entlang einer Reihe, etwa zwei Meter später, Pfähle einfährt, auf die anschließend ein starker Draht gezogen wird. Das Strumpfband ist daran befestigt.

Vor dem Pflanzen von Sämlingen lohnt es sich, die überschüssigen Blätter abzuschneiden und nur etwa 3 bis 4 obere Blätter übrig zu lassen. Schütteln Sie den Boden nicht von der Wurzel ab, sondern pflanzen Sie ihn mit dem Boden aus der Tasse. Das Loch sollte für das Volumen der Wurzel sein. Decken Sie den gepflanzten Stiel mit Erde bis zu den oberen Blättern ab.

Nachdem alle Tassen gepflanzt sind, müssen Sie sie gut gießen. Die Sorte Black Prince benötigt viel Feuchtigkeit und gute Bewässerung. Es ist ratsam, den Boden zusätzlich von oben mit Gülle (aber nicht frisch) oder Humus aus Blättern oder Sägemehl zu mulchen.

Wenn die Black Prince Tomatoes auf diese Weise gepflanzt werden, tragen Sie nicht das Risiko einer Störung des Wurzelsystems, die Pflanzen werden bei der Transplantation nicht verletzt, die Pflanzen wachsen dank der zusätzlich gekeimten Wurzeln schnell.

Büsche düngen und füttern

Eine Schicht aus aufgetragenem Mulch schützt die Wurzeln vor Überhitzung und Austrocknung, und eine solche Umgebung ist auch günstig für die Zucht von Regenwürmern, die sich positiv auf die Erde auswirken und sie lockern. Die Zusammensetzung des Mulchs, der allmählich verfault, bereichert die Erde mit Mineralien und Nährstoffen. Diese zusätzliche Schicht schützt die Tomaten perfekt vor Krusten auf dem Boden in der Nähe der Wurzel.

Mulchen ist eine großartige Entdeckung für Gärtner und Gärtner, und ihre erfahrenen Vertreter verwenden es seit langer Zeit.

Black Prince Tomaten müssen häufig und regelmäßig gefüttert werden. Dies ist ungefähr alle zwei Wochen. Auch für die Fütterung ist Gülle im Verhältnis perfekt: ein Eimer Gülle für ein Fass Wasser. Es ist notwendig, diesen Dünger vor dem Gebrauch für etwa einen Tag zu bestehen. Für jeden Tomatenstrauch werden je nach Größe und Überwuchsgrad 1-2 Liter verbraucht. Es ist notwendig, während der Blütezeit der Büsche mit der Fütterung zu beginnen.

Eigenschaften und Merkmale der Sorte

Diese erstaunliche Tomatensorte hat eine leuchtend dunkelrote Farbe und einen einzigartigen Geschmack. Sie werden sowohl zu einem Salat hinzugefügt als auch einfach als Delikatesse verwendet.

Die Früchte der Black Prince-Tomate wiegen bis zu 450 Gramm, und der Busch selbst kann bis zu 2,5 Meter lang sein, daher müssen sie gebunden werden. Die Höhe des gebundenen Busches sollte so sein, dass Sie ihn selbst erreichen können.

Samen dieser Sorte sind in landwirtschaftlichen Geschäften nicht so verbreitet, aber Sie können sie im Internet kaufen. Es ist ratsam, fertige Tomatensämlinge von Sommerbewohnern zu kaufen, die diese Sorte selbst anbauen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Pflanze eine starke Immunität besitzt, die dazu beiträgt, die schädliche Mikroflora zu bekämpfen, die von schwachen Pflanzen lebt.

Diese Tomatensorte sollte in einem Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Sorten gepflanzt werden, um ihr Wachstum und ihre Entwicklung in einer "Monokultur" zu gewährleisten und eine Überbestäubung der Sorten zu vermeiden.

Der schwarze Prinz wurde lange gezüchtet, daher sollten Liebhaber gesunder Lebensmittel keine Angst haben, dass diese Sorte gentechnisch verändert ist. Das Black Moor sowie einige der neueren Sorten haben ebenfalls eine tiefrote Farbe. Diese Sorten sollten jedoch nicht mit dem Black Prince verwechselt werden, da sie in China gezüchtet werden und ein Wunder der Gentechnik sind.

Merkmale des Anbaus

Ein Merkmal der Tomatensorte ist, dass sie viel seltener und länger sprießt als andere Sorten. Vor dem Einpflanzen in den Boden sollten Büsche mit einer geformten Krone in Sämlingsbehältern etwa zwei Wochen im Freien stehen. Die Knospe für eine Black Prince-Tomate sollte aus Erde und einem kleinen Anteil an Sand, Humus und Holzasche bestehen.

Wichtig: Holzasche sollte im Herbst dem Boden zugesetzt werden, damit die Tomate im Frühjahr zum Zeitpunkt des Pflanzens neutralisiert wird und die Wurzeln nicht verbrennt. Wenn Sie dies im Herbst nicht geschafft haben, ist es besser, auf Asche zu verzichten, aber nach einer Weile, nachdem Sie sie gepflanzt haben, gießen Sie sie mit einer Aschenhaube ein.

Die Vorbereitung dieser Haube ist sehr einfach: Für 10 Liter Wasser wird ein Glas (erforderlich) Asche gesiebt. Bestehen Sie einen Tag lang unter ständigem Rühren. Führen Sie die Flüssigkeit unmittelbar vor dem Gießen durch eine dicke Mullschicht.

Wenn alle notwendigen Bedingungen erfüllt sind, erscheinen die ersten Früchte etwa drei Monate nach dem Pflanzen. Dies sollte irgendwo Anfang Juli geschehen. Sie werden so lang erwartete fleischige und helle Früchte erhalten, die allen Mitgliedern Ihrer Familie gefallen werden.

Black Prince Tomaten eignen sich perfekt zum Verzehr von Rohkost, in Salaten und zum Nähen. Jede Hausfrau wird ihre Qualität und ihren Geschmack zu schätzen wissen.


Schau das Video: Tomatensorten: Sortenprofil Johannisbeertomate Wildtomate (August 2022).