Ebenfalls

Säulenkirsche. Pflanzen und pflegen

Säulenkirsche. Pflanzen und pflegen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Säulenobstbäume zeichnen sich dadurch aus, dass sie vertikal nach oben wachsen, ohne sich zu verzweigen oder eine Kronenbildung zu erfordern. Säulenkirsche Es ist immer noch selten in den Gärten im Süden Russlands und der Ukraine, aber die Vorteile von säulenförmigen Apfel- und Birnenbäumen wurden von vielen Gärtnern geschätzt. Pflanze "Säule" kann wie andere Sämlinge im Herbst und frühen Frühling durchgeführt werden, wenn die Frostgefahr vorbei ist. Bei negativen Temperaturen können Kirschsämlinge nicht einmal transportiert werden.

Für die Landung wird ein Ort gewählt, der am besten vor Wind geschützt ist. Südwest- oder Südhang, Südseite des Hauses. Süßkirsche ist eine sehr lichtliebende Pflanze, daher muss der Ort sonnig sein. Säulenkirschen können nur erfolgreich wachsen auf sehr fruchtbarem lockerem BodenFeuchtigkeit gut absorbierend. Vermeiden Sie Orte mit hohem Grundwasserspiegel, da Kirschbäume überhaupt kein stehendes Wasser vertragen.

Zum Pflanzen sollten Sie ein Loch graben, das bis zu 80 cm tief und etwa 1 Meter breit ist. Gießen Sie Eimer mit drei schwarzen Böden, gemischt mit 10 kg Humus am Boden. Es ist besser, keine Mineraldünger hinzuzufügen, da diese die Wurzeln verbrennen und zum Tod des Sämlings führen können. Stellen Sie sicher, dass der Wurzelkragen nicht zu tief ist. In den ersten zwei Jahren Säulenkirsche wächst langsam und seine Spitze hat nicht immer Zeit, sich auf den Winter vorzubereiten. Infolgedessen kann die apikale Niere gefrieren. In diesem Fall bildet die Pflanze mehr als eine. und zwei oder drei Stämme, aber es wird immer noch Früchte tragen.


Schau das Video: Kirschbaum pflanzen: Unsere Experten-Tipps Anleitung (August 2022).