Ebenfalls

Johannisbeerverarbeitung im Frühjahr

Johannisbeerverarbeitung im Frühjahr



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zunächst in Bearbeitung Verarbeitung von Johannisbeeren im Frühjahr Alle kranken, gebrochenen, trockenen und anderen minderwertigen Zweige und Triebe sollten abgeschnitten werden. Nach Abschluss der Vorbereitungsphase für den Busch sollten alle geschnittenen Zweige und Blätter des letzten Jahres verbrannt werden, da die meisten Schädlinge in ihnen überwintern.

Nachdem die Büsche geschnitten und die Stelle vorbereitet sind, ist es notwendig, richtig grabe den Boden aus in der Nähe von Büschen und zwischen Reihen nicht tiefer als 15 cm zwischen Reihen und 10 cm in der Nähe von Büschen.

Um die Büsche mit leckeren Beeren zu stärken und anschließend eine anständige Ernte zu erzielen, ist es beim Graben besser Tragen Sie organische Dünger auf den Boden auf (Humus oder Mist mit der Berechnung von 10 kg pro 1 m2). Vor dem Eggen lohnt es sich, die Pflanze mit Mineraldünger 15 und 40 Gramm Azophoska für junge und 4 oder mehr Sommerbüsche zu düngen. Sie können auch Kaliumchlorid (20 g), Ammoniumnitrat (25 g) und Double verwenden Superphosphat (30 g) ...

Genauso wichtig rechtzeitige Verarbeitung von Johannisbeeren aus verschiedenen Schädlingen und Krankheiten durchzuführen.

Verwenden Sie, um Blattläuse zu zerstören: Karbofos, Tanrekom, Rovi-Hühner, Aufguss von Knoblauch oder Bartmischung 200 gr. berechnet für 2 Liter Wasser, die Lösung einen Tag vorinfundieren, dann filtrieren, 30 g hinzufügen. Haushaltsseife und mit 8 Litern Wasser verdünnt.

Zur Bekämpfung von Mehltau: Besprühen Sie den Johannisbeerbusch und den Boden vor der Blüte mit Foundationol mit einer Berechnung von 15 Gramm. für 10 Liter Wasser.

Um Anthracnose zu verhindern Der Johannisbeerbusch wird vor der Blüte mit Kupfersulfat oder Bordeaux-Mischung behandelt.

Sie müssen Johannisbeeren regelmäßig und effizient verarbeiten.


Schau das Video: Mirabelle - Der Turbo-Hausbaum für Mensch und Biene (August 2022).