Ebenfalls

Was sollten Sie bei der Pflege Ihrer Aubergine beachten?

Was sollten Sie bei der Pflege Ihrer Aubergine beachten?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auberginen sind ziemlich thermophile Pflanzen, die eine sorgfältige Handhabung und sorgfältige Herangehensweise erfordern. Ich möchte Ihnen einige Punkte erläutern, die Ihnen helfen, gesunde Auberginen anzubauen.

Landung:

  • In unserem Klima ist es am besten, Auberginen in einem Gewächshaus zu züchten.
  • Sie können nur mit Tomaten bepflanzt werden.
  • Wenn Sie einen Auberginenstrauch pflanzen, begraben Sie den Stiel nicht mehr als 1-2 Zentimeter.
  • In den ersten 3-4 Tagen nach dem Pflanzen ist es notwendig, die Auberginen mit Schatten und reichlich Wasser zu versorgen.
  • Heutzutage können Sie jeden Auberginenstrauch mit einem Glas schwarzer Hefelösung gießen.

Pflege:

  • Wenn die Auberginensorte hoch ist, können Sie einen Stock neben dem Busch graben und die Pflanze daran binden.
  • Es ist notwendig, die Pflanze einmal pro Woche zu gießen, aber wenn das Wetter trocken ist, ist es öfter notwendig.
  • Sie müssen den Stiel der Pflanze schneiden, wenn er über 20-25 Zentimeter liegt.
  • Das Top-Dressing sollte 3-5 Mal pro Saison erfolgen, beginnend 2 Wochen nach dem Pflanzen.
  • Am besten gießen Sie den Auberginenstrauch mit warmem Wasser.
  • Das Gewächshaus, in dem die Auberginen wachsen, muss häufig belüftet werden, da sie keine Luftfeuchtigkeit über 65-70% akzeptieren.

Ich denke, wenn Sie diesen einfachen Schritten folgen, können Sie fruchtbare Auberginenbüsche in Ihrem Garten züchten!


Schau das Video: Grünzeug: Paprika und Chili - schöne Scharfmacher. SWR Grünzeug (August 2022).