Garten

Knoblauch - Allium

Knoblauch - Allium



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Die Gattung Allium hat mehr als tausend Arten, von denen die meisten auf der nördlichen Hemisphäre zu finden sind; auch Knoblauch, Zwiebel und Lauch gehören zu dieser Gattung; es gibt jedoch sorten, die wegen ihrer dekorativen blütenstände kultiviert werden. Sie haben bandartiges Laub, normalerweise dünn und gewölbt, hellgrün gefärbt, manchmal weiß gestreift; die Blütenstände sind verschiedener Art, kugelförmig, fächerförmig oder schirmförmig; sie umschließen kleine sternförmige Blüten, die vom späten Frühling bis zum Spätsommer blühen; Im Allgemeinen sind die Blüten in den Farben Rosa, Weiß, Gelb und Blau.
Die Kultivierung ist sehr einfach und die Zwiebeln sind zum Wachsen geeignet; Die Blüten blühen an langen Stielen mit einer Höhe von 20 bis 100 bis 120 cm und können für Wintermischungen geschnitten oder getrocknet werden. Erinnern Sie sich an Allium cristophii mit großen kugelförmigen Blütenständen mit einem Durchmesser von fast 20 cm und Blüten von metallisch blauer Farbe; Allium beesianum, kleine blaue Blütenstände; Allium schenoprasum, der Schnittlauch, mit kleinen rosa Blütenständen; Allium triquetum, mit weißen Blüten, in regenschirmförmigen Blütenständen. Viele der Ziersorten riechen nach Knoblauch oder Zwiebeln, vom Laub oder von den Zwiebeln.

Was das Gießen anbelangt, so ist das Allium in der Regel mit dem durch die Regenfälle bereitgestellten Wasser zufrieden. Während der Blüte kann es bei längeren Trockenperioden erforderlich sein, zu gießen.Land


Der ideale Boden für den Anbau von Knoblauch muss weich und vor allem gut drainiert sein. Zur Vermeidung von kompakten Böden, die zur Bildung von Wasserstau führen würden. Der Anbau im Topf anstelle des Bodens ist gleichgültig, wenn ein Bodentyp gewählt wird, der den Bedürfnissen der Pflanze entspricht.Wenn die Zwiebel auf einen Behälter gepflanzt wird, ist es auch möglich, Universalerde zu verwenden.

Multiplikation



Die Vermehrung erfolgt durch Samen oder durch Abnahme der Zwiebeln, die in der Nähe der Hauptzwiebeln erzeugt werden. Einige Knoblaucharten produzieren auch Zwiebeln in der Nähe der Blütenstände.

Knoblauch - Allium: Schädlinge und Krankheiten


Unter den Krankheiten und Parasiten, die die Alliumpflanze befallen können, erinnern wir uns an die wichtigsten. Erstens: Falscher Mehltau, den wir an den zahlreichen weißgrauen Flecken auf den Blättern leicht erkennen können. Wenn die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung, in der sich unser Keimling befindet, hoch ist, bildet sich auch an diesen weißlichen Stellen Schimmel. Die unmittelbare Folge dieser Krankheit ist die Fäule der Knoblauchblätter. Um die Bildung des Falschen Mehltaus zu vermeiden, genügt es, die Pflanze ohne Übertreibung mit den von der Pflanze geforderten geeigneten Modalitäten zu gießen und Wasserstagnation zu vermeiden.
Ein weiteres Problem ist der Aspergillus, ein Pilz, der auch die Fäule der Pflanze und das Auftreten eines gelben Pulvers mit schwarzen Punkten verursacht. Auch durch Pilzbefall kann Knoblauch durch Rost angegriffen werden, wodurch sich gelbe Flecken auf den Blättern bilden.


Video: Knoblauch pflanzen - Fünf Tipps vom Gärtner (August 2022).