Garten

Knoblauch - Allium

Knoblauch - Allium



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dekorative Dekorationen


Die Gattung Knoblauch, die beim Kochen häufig verwendete aromatische Pflanze, umfasst auch Zwiebeln, Lauch und Schalotten. Viele wissen nicht, dass es neben diesen hauptsächlich kulinarischen Anwendungen Dutzende von Knoblauchsorten gibt, die keine besonders interessanten Zwiebeln für die Küche produzieren, aber im Frühjahr überraschen sie uns mit unglaublichen Blüten. Tatsächlich ist sogar die Knoblauchblüte Allium Sativum auf jeden Fall sehr angenehm und dekorativ, ebenso wie die Schnittlauchblüte Allium Schoenoprasum. Allerdings sind die Zierblumen deutlich schöner und dekorativer.

Lauch



Ungefähr 500 Arten und Sorten von Pflanzen gehören zur Gattung Allium, die hauptsächlich in Europa und Asien verbreitet ist. sie sind bauchig, deshalb bilden sie alle unter der Erde einen gedrungenen, vergrößerten Stiel, in dem sie von Jahr zu Jahr die Nährstoffe speichern. Alliumzwiebeln variieren in der Größe, abhängig von der Art, und reichen von einigen Zentimetern im Durchmesser bis zu 15-20 cm bei den größeren Arten. Im Frühling tragen sie dünne, längliche Blätter, abgeflacht oder zylindrisch, fleischig, aufrecht, hoch von 25 bis 125 cm; Die Blätter der Allien sind sehr aromatisch, und wenn sie faltig sind, strahlen sie das typische Aroma von Schnittlauch aus. Im Sommer, wenn das Laub auszutrocknen beginnt, bildet die Pflanze dünne Stängel, die an der Spitze kugelförmige oder schirmartige Blütenstände tragen, die aus vielen kleinen weißen, rosa, lila, blauen, violetten oder blauen Blüten bestehen.
Die Blütenstände von Knoblauch sind sehr speziell und reichen von kleinen Blüten, die nicht größer als 2-3 cm sind, wie im Fall von Schnittlauch, bis zu großen Blütenkugeln von Allium giganteum, die 15-20 cm groß sind Durchmesser. Nach der Blüte, die einige Wochen dauert, trocknet die Pflanze, bis sie den oberirdischen Teil vollständig verliert, der im folgenden Frühjahr wiederkehrt.

Wie man Zierpflanzen kultiviert



Diese Zwiebelpflanzen sind leicht zu züchten; viele Arten sind italienischen Ursprungs, viele andere europäischen Ursprungs; Sie bevorzugen helle, sonnige Standorte und sie mögen lockere, durchlässige, nicht zu kompakte oder lehmige Böden. Wir können den Knoblauch zusammen mit den anderen gebräuchlicheren Zwiebelpflanzen, wie Tulpen oder Narzissen, anbauen, sie werden sich sehr gut finden.
Wir haben sie in Anbetracht der Größe der Glühbirne zur Verfügung: Die Tiefe beträgt etwa das Eineinhalbfache des Durchmessers der Glühbirne, der Abstand zwischen den Glühbirnen ist derselbe. wir erinnern uns, dass die kleinen Knoblauchzehen, die eine höchstens 15-25 cm hohe Vegetation hervorbringen, in kleinen Gruppen viel wirksamer gepflanzt werden, während die größeren auch als einzelne Exemplare sehr schön sind.

Kultivierungstechniken


Die meisten Arten fürchten sich nicht vor der Kälte, daher können sie für die Wildnis auf dem Boden belassen werden. Einige Arten stammen aus Ländern mit einem etwas milderen Klima als dem von Norditalien Ankunft des Herbstes, um sie im Frühjahr wieder auf den Boden zu stellen.
In jedem Fall werden in der Regel Knoblaucharten verwendet, die sich sehr gut zum Einlaufen eignen; Neben der Produktion von Zwiebeln im Laufe der Jahre vermehren sich einige auch durch Samen und neigen daher dazu, zu Unkräutern zu werden. Aus diesem Grund kann es eine gute Idee sein, die verdorrten Blüten zu entfernen, bevor die Pflanze die Samen produziert und sie im Garten verteilt .
Sie sind keine besonders anspruchsvollen Pflanzen, daher können wir sie auch weit von zu Hause entfernt in das Blumenbeet stellen. im Frühling erwachen die Zwiebeln im Allgemeinen mit dem ersten Regen; Die Knoblauchzehen sind recht kräftige und dürreresistente Pflanzen, aber um schöne und üppige Blüten zu erhalten, ist es ratsam, die Pflanzen in den heißesten und trockensten Perioden zu gießen.
Wir können unseren Knoblauch in Töpfen anbauen, solange wir einen großen und tiefen Behälter haben. Wir vermeiden es, sie in Geranienschalen zu legen, besonders wenn wir uns für den Anbau einer der großen Arten entschieden haben.

Knoblauch - Allium: Ein Aroma in den Blumenbeeten



Die meisten Zierpflanzen haben das gleiche scharfe Aroma wie der Knoblauch, den wir in der Küche verwenden. Aus diesem Grund ist es möglicherweise nicht angenehm, die Zierdekorationen auf der Terrasse anzubringen.
Das Aroma von Knoblauch scheint dabei zu helfen, einige Insekten fernzuhalten, die den intensiven schwefelhaltigen Geruch nicht mögen. Anstatt Knoblauch in die Blumenbeete des Gartens zu pflanzen, können wir versuchen, die Insekten zu vertreiben, indem wir einen Zierknoblauch züchten, von dem Am Ende der Saison können wir die Zwiebel nicht verwenden, um die Sauce anzureichern, aber im Gegenzug erhalten wir schöne Blumen.
Die meisten Knoblauchblüten Sie sind sehr gut beständig, auch wenn sie getrocknet sind. Um große Blüten für unsere Kompositionen zu erhalten, entfernen Sie diese, wenn sie in voller Blüte stehen, und lassen Sie sie kopfüber an einem kühlen, luftigen und dunklen Ort trocknen, um die Farbe besser zu bewahren.


Video: Knoblauch pflanzen - Fünf Tipps vom Gärtner (August 2022).